Was ist Der OT/Totpunkt bei meiner maschine?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es könnte sein, dass "F" der obere Totpunkt ist. Davor sind oft Markierungen von 5 und 10 Grad vor OT. Nach OT ergibt keinen Sinn. Soweit die Theorie.

Wenn ich den "Oberen Totpunkt" gesucht habe, sei es auch nur um die Markierungen auf der Polscheibe neu sichtbar zu machen, ging ich wie folgt vor:

Kerze raus und einen Stab (bei kleinen Zylindern reicht ein langer Bleistift), in das Kerzenloch stecken. Es spielt keine Rolle ob es grade drin steckt, da ja auch eine Wölbung (Haben Zylinder meist) mit nach oben geht. Dann langsam den Kickstarter runter "drücken" bis der Stab am höchsten aus dem Kerzenloch raus ragt. Falls kein Kickstarter vorhanden (E-Starter geht nicht) den höchsten Gang einlegen und das Hinterrad langsam in Fahrtrichtung drehen (Moped aufbocken). Dann kommt der Stab weiter raus, weil der Kolben nach oben geht. Am Polrad für später eine Markierung setzen. Gruß Bonny

1

ok und was ist die einkerbung bzw was hat die für einen sinn

1
51
@teri2334

Soweit ich mich erinnere gab es einen langen Strich und zwei "Kurze" in Drehrichtung vor dem "Langen". Der Lange war OT und die davor 5 bzw. 10 Grad vor OT. Was die beiden Striche hinter OT bedeuten, entzieht sich meiner Kenntnis. Die Markierungen sind nicht genormt. Was der Hersteller damit bezweckt, weiß sicher nur er.

Sorry, wenn die Antworten etwas dauern. Ich bin nicht mehr täglich hier drin. Hin und wieder schaue ich mal rein.

Danke für das Sternchen. Gruß Bonny

0

Was der Obere Totpunkt ist?

Der Obere Totpunkt (OT) bezeichnet den Punkt, an dem der Kolben von der Kurbelwelle aus am höchsten steht, genau 180° gegenüber ist der UT = Untere Totpunkt.

Lieber Maschine mit mehr Kilometern aber jünger oder älter und mehr Kilometer?

Hallo,

Ich bin gerade 16 geworden und auf der Suche nach einer Honda CBR125R.

Nun habe ich zwei Anzeigen gefunden und weiß nicht welche (nur von den Daten her) besser ist. Beide das selbe Modell.

-Baujahr 2005;11.000Kilometer 1500 Euro VB

-Baujahr 2009;25.000 Kilometer 1400 Euro VB

Ich hoffe, ihr könnt mir da einen Rat geben

...zur Frage

Ölstandskontrolle mit Schauglas?

Ich weiß nicht wie es Euch ergeht, ich mache es mir neuerdings einfach mit der Ölstandskontrolle da mein Rücken einfach nicht mehr so toll mitspielt Bei meiner Maschine soll aufrecht stehend das Ölschauglas kontrolliert werden. Allein ist dies für sich immer ein Balanceakt, wenn man die Maschine nicht gerade auf dem Hauptständer hat. Um bei der Varadero das Schauglas überhaupt sehen zu können, muss man schon fast auf die Knie.

Ich habe mir jetzt einen Inspektionsspiegel mit Teleskoparm zugelegt, so kann ich ganz bequem im Sitzen den Ölstand kontrollieren und viel Platz klaut dieses Teilauch nicht: http://www.alles-im-lackshop.de/index.php/teleskop-spiegel-inspektionsspiegel-gelenkspiegel-65cm-lang.html

...zur Frage

Wieso funktioniert meine Aprilia ETX 125 nicht Mehr?

Ich bin vor ein Paar Tagen mit der Maschine für 1 Stunde gefahren bis die Geschwindigkeit immer weiter runter ging mit 60 Sachen bis sie ausging. Und das hab ich jetzt öfter und ich krieg die Maschine nicht mehr richtig an. Weiß jemand was ich dort gegen tun kann oder was an meiner Maschine nicht stimmt?

...zur Frage

Dauerhaft zu viel Öl ins Motorrad getan was tun?

Hallo, ein Arbeitskollege von mir fährt eine Suzuki GSX und hatte das Problem das er dachte, das die Maschine extrem viel Öl schluckt und hat deswegen sehr sehr viel Öl rein. Es stellte sich aber raus das dass Schauglas Defekt ist und es nur so aussieht als ob kein Öl drinnen wäre. Die Maschine Ruckelt jetzt dauerhaft beim fahren so das er keine Lust mehr auf die Maschine hat. Er würde sie mir für einen echt guten Preis verkaufen aber ich weiß halt nicht wieso die Maschine Ruckelt. Jetzt kommt meine Frage. Was könnte an der Maschine kaputt sein und wie kann man es wieder Reparieren und wie viel Geld würde die Reparatur kosten? Danke im Vorraus!

...zur Frage

Kennt ihr das, dass ihr eure Maschine verkauft oder verkaufen müsst, sie aber - wenn schon - dann nur jemand geben wollt, bei dem ihr ein gutes Gefühl habt?

Entsinne mich noch gut an den Verkauf meiner heiss geliebten XS 400 SE, nem äusserst zuverlässigen Soft-Chopper, mit der man alles anstellen kann bis hin zur Kurvenräuberei, weil der Neigungswinkel der Gabel eine Seitenlage fast wie bei nem üblichen Naked-Bike zulässt.

Himmel, kamen da viele Leute bei uns auf den Hof geschlendert! Es standen damals ein paar alte Dosen dort rum, weil mein Bruder & ich an ollen Autos rumfuhrwerkten ;-P ...es kommt ja selten nichts von nichts, nä?

Irgendwie hat mir keine der Nasen so richtig gepasst. Mein Bruder hat sich das Ganze vom Küchenfenster aus angeschaut...das Grinsen war ihm ins Gesicht geschrieben: der Junge soll sehen, wie er selber zurechtkommt...so hab ich das interpretiert ;-)

Naja, auf mal kam so'n Wichtigtuer mit Hawaii-Hemd und 2 muskelbepackten Bodyguards an Land. Er von weitem: "He du, deine Maschine ist schon gekauft, die anderen können sich verzischen...hier...ich leg noch 300 drauf (D-Mark Zeiten). Mit Blick auf die beiden adretten Sonnenbrillen im Anzug und diesem Heini mit Goldkettchen und allem Protz meinte ich zu ihm, dass die Maschine nicht verkäuflich sei. Wusste bis dahin nicht mal, dass es solche Schimpfworte gibt...jedenfalls hat er sich unter drohendem Fäusteschütteln und Nettigkeiten wieder vom Acker gemacht.

Hab die Maschine dann nem netten Pärchen verkauft, die weitaus weniger als angedacht geboten haben, aber ich hatte ein gutes Gefühl dabei und dachte noch: Hm, da hättest mehr rausholen können, aber andererseits freue ich mich für die beiden und weiss, mein schönes Motorrad ist in guten Händen. So what?

Ist euch sowas auch schon mal passiert beim Verkauf von ner treuen Maschine?

...zur Frage

Mit dem Motorrad bei rot über die Ampel, was kommt auf mich zu?

Hey liebe Motorradgemeinde,

ich bin gerade mit meiner Maschine bei rot über die Ampel gefahren. Ich dachte, ich schaffe es noch, aber als gelb konnte das leider nicht mehr durchgehen. Maximal bei Farbblindheit...

Ich hab leider erst kürzlich nen Punkt wegen einer Geschwindigkeitsüberschreitung kassiert. Echt ärgerlich!

Weiß jemand, wo ich nachschauen kann, was für ein Bußgeld mich erwartet? Gibts dafür auch nen Punkt oder sogar ein Fahrverbot? Letzteres wäre meine persönliche Apokalypse, gerade jetzt, wo das Wetter endlich schön wird!

Außerdem wollte ich übernächsten Monat in den Urlaub fahren. Ohne Führerschein könnte sich das schwierig gestalten. Bevor ich also den Urlaub buche (wollte ich am Wochenende machen) würde ich gern wissen, ob ich mir das lieber klammen sollte.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?