Was ist das für ein Metallteil in meiner Yamaha MT-125 unter dem Fahrersitz?

Blick von oben ohne etwas herauszunehmen - (Yamaha, werkzeug, Abdeckung) Werkzeugtasche herausgenommen - (Yamaha, werkzeug, Abdeckung) Metallteil - (Yamaha, werkzeug, Abdeckung)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist ein „Handy-Abschirm-Gehäuse“. Das schirmt ein Handy gegen „Standortermittlung“ ab. Dann war der Vorbesitzer sicher verheiratet. Frauen lassen oft die Handys bei den Männern orten. Ich habe auch so ein Blechteil. Seit dem weis meine Frau nicht mehr wo ich bin und mit wem. ;-) Gruß Bonny 

 

 

2

Vorbesitzer war Yamaha, also der Fachhändler. Die Maschine ist neu. Ich werde mein Handy wohl dann auch darunter packen können, damit ich nicht geortet werden kann. Guter Hinweis, vielen Dank! :-)

2
2
@exit123

Ich habe einen Freund mit einer YZF-R125 gefragt. Bei seiner Maschine war das auch. Anscheinend ist es einfach nur dazu da, dass das Werkzeugtäschchen nicht durchfällt.

2
51
@exit123

Vielen Dank für das Sternchen. --- Besonderen Dank aber für die Rückmeldung. Falls jemand auch so ein Teil findet, weiß er damit was es auf sich hat. Damit hast Du mit Deiner Frage und Deiner Rückantwort hier sehr gut geholfen. Das ist genau der Sinn von Mf. Sicherlich wird Dir in Zukunft auch gerne geholfen werden. Daumen hoch. :-) Gruß Bonny

1

Das ist die neue "Eierschleifmaschine De Luxe"   :-)))  . Sorry, ich konnte nicht anders. Da hat wohl einer was vergessen, was er woanders vermisst.

2

Dankeschön, ich frage in den nächsten Wochen mal beim Yamaha-Händler, was das sein könnte und ob ich es dort brauche. Anscheinend wohl nicht :-)

1
2
@exit123

Ich habe einen Freund mit einer YZF-R125 gefragt. Bei seiner Maschine war das auch. Anscheinend ist es einfach nur dazu da, dass das Werkzeugtäschchen nicht durchfällt.

2

Kann ich Motorrad Inspektion Verschleißteile selber tauschen?

Hallo ich habe eine Yamaha mt 125 a 2016 und habe in 1k Kilometer meine 9k Inspektion, welche ich bei einem Yamaha Vertragshänder wegen dem Scheckheft mache.

Jz nahen sich bei mir aber ein paar Verschleißteile der Grenze sprich Hinterreifen ( Vorderreifen geht noch ganz wenig aber würde ich dann auch gleich tauschen ) ,Vorderradbremsbacke oder wie das heißt :) fällt mir grad ned ein.

Und jz frag ich mich wenn ich zur 9k Inspektion gehe sagt mir der Händer dann was ich tauschen lassen muss oder macht der das einfach gleich und gäbe es probleme mit dem Stempel im Scheckheft wenn ich selber Verschleißteile wechsel?

Ja Reifen is ja klar das des egal is aber jz zb die Bremsen? Und wenn s mal so weit wäre Kupplungsplatten (nochmals Entschuldigung für das Fachchinesisch hier :) ) kann ich die dann auch selber tauschen? Oder sagt mir das mein Typ da der müsste die ja anschauen um des zu wissen und dann ned tauschen wär ja blöd.

Ich könnte das alles ja selber machen mir gehts halt ums Geld. Was wird also alles bei so ner Inspektion gemacht muss man da garnicht mehr Hand anlegen? Oder kann man das und spart somit Geld und hat auch die Stempel? Danke schonmal im Vorraus :).

Und noch als kleiner Anhang gibt es Sintermetallbremsbeläge (jz hab ich s Wort) für die Yamaha mt 125? Hab gehört die sind besser und wenn ja wo gibts die?

...zur Frage

Passt eine Satteltaschenhalterung unter meinen Yamaha MT-125 Sozius?

Hallo zusammen

Ich bin auf der Suche nach einem brauchbaren Satteltaschen-set für meine Yamaha MT-125. Erst wollte ich mir universal Satteltaschen kaufen die sich per Klettverschluss unter dem Sozius anbringen lassen, jedoch kann man diese dann nicht mehr so einfach mitnehmen, was ja nicht wirklich der Sinn von Taschen ist...

Ich bin nun auf das Set "QBag Satteltaschenpaar 01" gestossen welches eine Halterung mit Reisverschluss unter dem Sozius vorsieht und wollte nun fragen, ob diese überhaupt darunter passt? Und wenn ich die Taschen befestigt habe, kann dann noch immer eine zweite Person hinten sitzen?

Ist jetzt nicht für Touren zu zweit gedacht aber ins Schwimmbad zu zweit sollte schon drin liegen :D

Danke für eure Antworten

LG Potato

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?