Welchen Reifendruck bei Aprilia Rs 4 125 ?

3 Antworten

Der empfohlene Druck im Handbuch ist im kalten Zustand und mit einem "Durchschnitts" Menschen mit 75 kg getestet worden.

Meist wird der Reifenlufdruck für dieses Modell v/h mit 1,7/1,8 bar angegeben, das ist soweit korrekt.

Aufpassen musst du bei den verschiedenen Luftdruckgeräten mit analoger Anzeige.

Dort gibt es oft mehrere Skalen mit verschiedenen Einheiten, siehe Bild.

Wenn du Dich dort mit den jeweiligen Skale vertust, hast du zuviel oder erheblich zuwenig Luftdruck im Reifen. Wenn du z.B. versehentlich PSI genommen hast und hast auf 17 aufgepumpt, dann sind das gerade mal 1,17bar, also erheblich zuwenig.

In dem Bild gibt es sogar 4 unterschiedlich Einheiten: PSI, kg/cm², kPa und bar

2,0 bar sind hiernach ca. 29PSI oder 2,04 lg/cm² oder 200kPa

 - (125er, Aprilia, Reifendruck)

Mit den richtigen Einheiten hatte ich kein Problem. War alles in Bar.

Bei den 1,7/1,8 fühlt es sich aber zu wenig an. Bei Schlaglöcher etc. als würde ich direkt mit der Felge fahren

0

Hast du bedacht, dass der Luftdruck bei warmen Reifen erhöht ist?

Was gibt der Reifenhersteller als Empfehlung an?

Pirelli z.B. gibt exakt den vom TE genannten Luftdruck an

0
@JakoSupermoto

Stand bei der Liste nicht dabei, aber auf andere Quelle auf der HP wird darauf hingwiesen, dass dieser kalt gemessen werden sollte. Zumindest gilt dies für Laien. Andere empfehlen vorgewärmte Reifen und dann auf den empfohlenen Luftdruck abzusenken.

0

Habe meine Reifen immer bei kalter Temperatur gemessen. Beim Hersteller konnte ich nichts über den richtigen Luftdruck heraus finden

0
@klini

Messe möglichst bei kalten Reifen. Während der Fahrt erwärmt sich der Reifen, je flotter man unterwegs ist desto mehr. Im normalen Straßenverkehr kann dies 0.2-0.3bar mehr ausmachen, in Abhängigkeit der Außentemperatur, Fahrweise und Sonneneinstrahlung.

Solange du nicht immer auf der letzten Rille fährst, reicht der im Handbuch angegebene Luftdruck völlig aus. Die oben genannten Werte in bar wird Ottonormalverbraucher im Straßenverkehr kaum bemerken und du fährst womöglich auch mal nachts oder früh morgens, dann passt der Luftdruck.

Bei meinem Bike stelle ich den Reifenluftdruck auf die Empfehlung lt. Handbuch ein, und fahre so ganzjährig, auch mit Gepäck und Sozia drauf.

0
@klini

Wie heißt denn der Reifen und welche Größe hast du drauf? Das steht alles auf der Reifenflanke, falls du es nicht findest. Normalerweise gibt jeder Hersteller auf seiner Homepage auch immer einen empfohlenen Luftdruck an.

0

Was möchtest Du wissen?