Yamaha Mt 125 Höchstgeschwindigkeit?

2 Antworten

Hautenge, nicht flatternde Kleidung tragen, liegend fahren, den Motor bestmöglich einstellen, den Reifenluftdruck leicht erhöhen, keine Stollenreifen, den Widerstand der Kette reduzieren, Körpergewicht abnehmen

Und dann bleibt noch die Frage von 125km/h: real oder nur lt. Tacho, der gesetzlich nie weniger als die Tatsächlich gefahrene Geschwindigkeit anzeigen darf und daher immer mehr anzeigt?

Hi,

ich fahre eine MT-125 2020 und wiege im Moment leider 95 kg, also eher kein Leichtgewicht für das Bike :). Jetzt wo der Motor gut eingefahren ist, komme ich mit etwas Geduld auch auf 120 km/h bei gerader flacher Strecke und wenig Gegenwind. Auf Tempo 110 geht es sogar ziemlich flott. Ich denke, jemand mit einem Körpergewicht von 75 - 85 kg dürfte damit noch flotter unterwegs sein. Also habe ich mir bis zur Klasse A vorgenommen abzunehmen :-)

Was möchtest Du wissen?