Was ist bei einer Lithium Ionen Batterie (Akku) zu beachten?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zum Teil ist das auch übertriebene Panikmache.

Weltweit müssten etwa 20 Milliarden Litium-Ionen Akkus im Umlauf gewesen sein, die 10 bis 20 Stück die mal in Flammen aufgegangen sind, die wurden natürlich in der Presse breitgetreten. Aber verglichen mit der Gesamtzahl der eingesetzten Akkus sind das absolute Ausnahmefälle.

Bei Lithium-Akkus gelten halt die üblichen Regeln. Vor Wärme und Kälte schutzen. Niemals tiefentladen sondern rechtzeitig nachladen. Haltbarkeit ist etwa 3-5 Jahre und 500 bis 1000 Ladezyklen.

Mit Powerbank starten das sehe ich etwas kritisch. Da besser die Batterie ausbauen  und in Ruhe nachladen.

Servus

Zum fremdstarten würde ich mir einen Autoakku für kleines Geld holen. Damit kannst Du vieles machen und Du hättest immer genügend Power.

Grüßle

gibt's das jetzt auch für Moped's ?

0