Lässt sich Rücklicht / Bremslicht auf Funktion testen ohne Autobatterie / Motorradbatterie?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Google mal "12V Typ 23A", das sind so kleine Batterien für Alarmanlagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehe zu einer KFZ Werkstatt und frage ob du das Teil mal an eine Batterie dranhalten darfst.

Nur für einen einmaligen Test würde ich jetzt keine Batterie kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfachste Lösung:

PKW-Batterie anschließen, evtl. über den Zigarettenanzünder von einem PKW gehen. Da wird ja wohl irgendwas möglich sei?

Alternativ: 12 Volt Netzteil vorhanden? Labornetzteil, nicht PC Netzteil.

Das Ladegerät ist ein Ladegerät, kein Netzteil an welches man beliebig Verbraucher anschließen kann!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi der Fragesteller hier, also der Tipp mit der Batterie "12V Typ 23A" hat mir quasi die Lösung gebracht, aber getestet habe ich es wie vom User geoka vorgeschlagen, kurz in die Kfz Werkstatt und einmal Brems und Dauerlicht anklemmen lassen, hab danach 1€ für die Kaffeekasse auf dem Tresen liegen lassen.

Werde mir aber dennoch ein paar von diesen 12V Typ 23A Batterien besorgen, die sind echt günstig und hat man dann halt schnell zur Hand.

@Effigies es handelt sich um eine LED Leuchte mit 23 Ioden, hatte keinen Multimeter.

Danke für eure Antworten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was für Leuchtmittel sind da drinne ? Glühfaden oder LED?

Und hast du ein Multimeter?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?