Ölverlust aus Motorentlüftung

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Als Kenner dieser Bauart von Motor würde ich auf Kompressionsverlust aus dem Brennraum in Richtung Kurbelgehäuse tippen. Da die SR/XT Motoren zwar robust bebaut sind, aber mechanisch schon recht "verschleißfreudig" sind, wird es an übermässigen Kolben/Kolbenringverschleiß liegen. Zum anderen, natürlich die Frage, wenn Du einen K&N Luftfilter mit anderer Kurbelgehäusebelüftung hast, ist diese richtig positioniert, denn der Gaswechsel in diesen Motoren ist schon recht hoch, so das ein gewisser Überdruck normal ist, wenn nicht anders möglich, müsstest du einen "Ölabscheider" einbauen, der das Öl wieder dem Motor zuführt. So etwas lässt sich recht einfach bauen.

1

Ja es war Kompressionsverlust ,das Problem war vermutlich ein Materialfehler. Der Steg zwischen dem großem und dem kleinem Kolbenring ist auf ca. 4cm länge gebrochen. Zum glück ist das Stück erst nach Demontage der Kolbenringe abgefallen und somit keinerlei beschädigungen am Zylinder verursacht .

0
49
@Arnigee

Naja, aber so schnell fällt bei einem Viertakter ja kein Kolbenring zum Aupuff raus :-)

0

Lichtmaschine im Ölsumpf?!! (GS 550 J)

Hallo liebe Gemeinde,

meine Lichtmaschine war kaputt und ich wollte sie austauschen. Linken Seitendeckel aufgeschraubt... und Öl floss heraus. (ca. 0,5 l). Ich kenne (zB von der XT 250) so etwas nicht. Meine Fragen:

  1. Muss dort Öl sein?

  2. Es ist ja einleuchtend, da von der Kurbelwelle über ein Zahnrad eine weitere Welle angetrieben wird. Wofür ist diese weitere Welle?

  3. Wie kommt das Öl in diesen Motorbereich? Es gibt kein Einfüllstutzen und ich habe auch keine Bohrung gesehen.

Ich hoffe jemand kannn mir weiter helfen...

...zur Frage

Ketten-Pflegemittel für Yamaha yzf r125?

Ich habe mir Ende letzten Jahres die Yamaha yzf r125 gebraucht zugelegt. Der Vorbesitzer ist ungefähr 2500 km gefahren und jetzt bin ich ca bei 4500 km. Ich weiß nicht ob er seine Kette gepflegt hat oder nicht. Jedenfalls hab ich das auch nicht gemacht... Jetzt bin ich auf der Suche nach einem guten Reinigungs- und Pflegemittel. Ich hab keine Ahnung was ich mir alles zulegen sollte. Kann mir jemand helfen welche Mittel gut sind?

...zur Frage

Kawasaki VN 800 Alpha während der Fahrt ausgegangen ! ! !

Hallo, Ich hoffe mir kann jemand weiter helfen. Ich bin am WE mit meiner Kawa ca. 140 gefahren, auf einmal hat sie automatisch das Gas weg genommen und ist bei 100 ca aus gegangen. Ich hab sie versucht zu starten danach aber sie geht nicht mehr an. Das einzigste was sie noch macht ist ein surrendes geräusch wenn ich den Elektrostarter Drück das wars dann aber auch ! Ich wurde abgeschleppt und zuhause ist mir aufgefallen das ein bisschen öl aus dem motorrad austritt und zwar am Luftfilter. Jetzt weiß ich nicht ob es da hin gespritzt hat oder da raus kommt ! Da es nicht viel war. Wäre klasse wenn mir jemand weiter helfen könnte. Danke schon mal

...zur Frage

Simson S51 läuft nur mit Choke?

Sie springt 50% der Versuche an. Gebe ich Gas geht der Motor aus. Lasse ich den choke los geht sie auch aus. Wenn ich sie auf Vollgas antrete läuft sie mit ein paar Umdrehungen mehr als Standgas, tourt dann langsam runter und geht auch aus. Am Vergaser liegt es nicht, habe 2 verschiedene ausprobiert, bei beiden der selbe Effekt. Ich habe auf Falschluft durch den Kurbelwellen Simmerring auf der Zündungsseite getippt, diesen erneuert und leider keinen Erfolg gehabt. Dichtung vom Vergaser an den Block ist auch neu. Benzinfluss ist genug da ( Tank ist halb voll ), also nicht verstopft. Kann mir vieleicht jemand helfen ? :)

...zur Frage

Welche Supermoto Modelle sind in der Wartung nicht so aufwendig ( kostenintensiv)...

muss man bei jeder Supermoto alle 5000 km die Ventile checken und ggf einstellen oder gibts es auch Modelle bei den das seltener gemacht werden muss? Will unbedingt Supermoto fahren kann mir aber keine fetten Unterhaltskosten leisten... also bischen was geht schon aber halt nich so extrem... Also welche Modelle sind "wartungsarm" danke .... PS wie sieht es z.b. bei der 660 smc von Ktm aus? Was muss da in einem Jahr (nach ca. 6000 - 7000 immer mal gemacht werden ( ÖL , Verschleißteile, Ventile usw..... ) Vielen Dank

...zur Frage

Motorrad dreht nicht richtig hoch und geht beim gas geben aus?

Hallo, meine Hyosung gt 125 ist ein 2 Zylinder 4 takt mit 2 Vergasern und sie stand eine längere Zeit ohne Luftfilter (ca 1-2 Monate) in der garage und lief danach nicht mehr also hab ich die Vergaser gereinigt und dann sprang sie auch wieder an, nun zu meinem Problem: Der Motor geht bei Vollgas sofort aus und und läst sich mit 1/4 gas bis ungefähr 4000 umdrehungen bringen,säuft dann aber auch nach ca 1 sek ab und lässt sich nicht bei 4000 halten. Ich würde mich freuen wenn mir jemand helfen könnte,da ich auch kaum geld für die Werkstatt habe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?