Motorrad dreht nicht richtig hoch und geht beim gas geben aus?

1 Antwort

Servus Jan

Was um alles in der Welt meinst du, findest du nach der kurzen Zeit im Vergaser? Hast du dir wenigstens gemerkt, wie weit die Gemischschrauben rausgedreht waren? Nein?

dann dreh sie mal sanft rein und eineinhalb Umdrehungen wieder raus. Motor starten und langsam rausdrehen, bis der Motor schneller dreht. Das ist nur grob, denn synchronisiert gehören sie, sprich Werkstatt, außerdem.

Grüßle

Die Gemisch schrauben hatte ich drin gelassen und auch nichts an der synchronisierstange verändert.Könnte ich irgendwie überprüfen ob genug benzin ankommt? 

0

hallo meine Kawasaki zr7 bj. 2000 ist mir aufeinmal abgesoffenund sprang nicht mehr an. ?

hallo meine Kawasaki zr7 bj. 2000 ist mir aufeinmal abgesoffenund sprang nicht mehr an. und die batterie war platt. warum aufeinmal keine Ahnung. habe die batterie getauscht und siehe da sie lief ging aber wieder aus "abgesoffen" also dreht auch nicht hoch. habe es mit überbrücken geschafft das sie wieder kam und bin dann gefahren und auf einmal nahm sie nur noch unregelmäßig gas an und st dann schlussendlich wieder "abgesoffen" und seit dem startet sie nicht mehr. habe oft versucht zu starten und mir wurde gesagt vielleicht zu viel benzin in den Kammern und habe dadurch die zündkerzen kaputt bekommen. Diese ausgetauscht aber geht immer noch nicht. Sie startet mit startpilot aber säuft nach kurzem wieder ab.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?