Warmlaufen bei Wasserkühlung

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du willst eine einfache Antwort? Warmlaufenlassen ist schlicht überflüssig und schadet mehr als es nutzt. Beim wassergekühlten Motor beeinflußt der Fahrtwind die Wärmeverteilung praktisch überhaupt nicht mehr. Im kalten Zustand sorgt der Thermostat dafür, dass das Wasser nur im Motorblock zirkuliert und sich deshalb sehr schnell und gleichmäßig erwärmt. Erst wenn die Temperatur steigt, wird der Kühlerkreislauf zugeschaltet. Ein Wassergekühlter Motor wird schneller betriebswarm, als ein Luftgekühlter. Zieh dich an, starte die Maschine und fahr langsam los. Nach ein paar 100 Metern kannst du schon bis 1/2 Drehzahl beschleunigen. Zeigt das Wasserthermometer über 80 Grad C - Gas.

Moin, 5 Min. Warmlauf sind eindeutig zuviel! Ich persönlich verfahre so, ich ziehe mich vorher komplett an, setze mich auf die Maschine und starte sie. Dann lasse ich sie ca. 1 min. laufen, in dieser Zeit überprüfe Bremslicht und Blinker.Außerdem bereite ich mich noch mental auf das Fahren vor. Dann fahre ich behutsam los, und wenn das Ölthermometer dann 80°C anzeigt ist die Zeit für Vollgas gegeben. Achtung 80° Wassertemperatur sind nicht gleich 80° Öltemperatur!

Ich fahre einen wassergekühlten Twin mit Trockensumpf. Würde ich mich auf die Wassertemperaturanzeige verlassen.... so müsste ich immer Panik haben, da der Bock praktisch nur im Sommer die 80 ° knackt.

Nach dem Start gebe ich ihr ein paar Sekunden (ca. 10-30) .... dann geht´s los. Die ersten 20 KM bei max. halber Drehzahl ruhig warmfahren. Dann erst langsam Feuer geben. Sie hält und dankt es mir mit bisher putzmunteren 70.000 KM ...

was würde eine Honda CX500 Bj.1979 noch bringen?

...zur Frage

Lüfter,nach abstellen des Motors,weiterlaufen lassen ?

Hab bei meinem Moped Wasserkühlung,wenn ich den Motor abstelle läuft der Lüfter an.Ist es jetzt besser die Zündung anzulassen(Batterie?),oder ausschalten.Kühlt doch automatisch ab auch ohne Lüfter.Gruß Noge54

...zur Frage

Motorradfahren mit Köpfhörern??

Ich bin mir nicht sicher ob es erlaubt ist mit Kopfhörern Motorrad zu fahren. Einige sagen dies und andere das. Würde mich über Antworten freuen. Danke

...zur Frage

Luftgekühlter Motor gibts da eine Leistungsgrenze?

Ich hab grad einen Kurzbericht von der neuen Wassergekühlten BMW 12er GS gelesen. Also eigentlich ist es ja eine Kombination von Luft- und Wasserkühlung. Beinah enttäuschend ist für mich das sie NUR 125 PS hat.

Offensichtlich gibts für Luftgekühlte Motoren eine Grenze was die PS betrifft. Warum kann ein Luftgekühlter Motor nicht auch 150 PS leisten? Hat das nur mit der Kühlung zu tun? lg Romana

...zur Frage

Wie schnell entsteht Wasserschlag im Motor bei Flussdurchfahrten?

Ein Kumpel hat mir erklärt, dass Motoren bei einem Wasserschlag (also Wasser im Brennraum) ziemlich schnell gerichtet werden. Der Kolben schlägt gegen das nicht komprimierbare Wasser, und irgendein Teil wird brechen. Aber wie gefährlich ist dieser Fakt bei Wasserdurchfahrten beim Enduro o.ä.? Wie viel Wasser zerstört den Motor – Ein paar Tropfen oder muss es schon viel sein? Passiert das oft?

...zur Frage

Worauf muss man beim Kauf eines gebrauchten Motors achten?

Hay Ich muss mir leider einen ausstausch Motor für meine Daelim Roadwin r fi 125ccm kaufen... Nun würde mich echt interessieren worauf ich dabei achten muss also km Anzahl und und und Und ausserdem ob oder wie ich herausfinden kann ob in die Maschine auch Motoren von anderen Firmen die 125er herstellen reinpassen.. Danke svhonmal!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?