Wie schnell stirbt ein luftgekühlter Motor den Hitzetod, wenn er im Stehen läuft?

2 Antworten

hallo,also als ich noch meine xj900/31A hatte war es keine seltenheit das der motor eine themparatur von 130grad im stau bzw in der stadt an der ampel hatte,ich denke mal das er davon keinen schaden genommen hat

vor einigen Jahren hatte ich mal eine Suzuki Savage, 650ccm luftgekühlt. Bei hohen Außentemperaturen und im Stau, egal, ob innerstädtisch oder sonstwo, hab ich den Motor meist abgestellt. Das tu ich Heute mit meiner Wassergekühlten 600 Shadow genauso. DAS schont die Umwelt, den Geldbeutel und natürlich auch das Mopped. Bei der Savage ist mir bei über dreißig Grad während der Fahrt die Kopfdichtung verbrannt, nicht im Stand. Also: Motor aus, wenn´s staut.

125 er mit 2 Takt oder 4 Takt Motor

Da meine Wahl auf Husqvarna und Yamaha begrenzt ist (in meiner nähe gibt es nur diese zwei händler) frage ich mich welcher motor besser ist. bei den supermoto gibt es nur einen 2 takt motor bei den dualen (weiß leider immer noch nicht was hier der unterschied ist ) gibt es eine 4 takt variante. bei den ansprüchen würde ich halt schauen das der motor was aushält und nicht schnell versagt. aber ich weiß nicht welche Motoren variation bessere leistung und geschwindichkeit hergibt?

hoffe das deutsch ist mir dieses mal besser geglückt

...zur Frage

Spannungsregler/Gleichrichter sowie die drei Lima-Kabel werden sehr heiß!?

Guten Morgen!!

Wie vielleicht einige von euch noch wissen, habe ich bei meinem C1 die Batterie Pole vertauscht und somit einige Kabel beschädigt!!

Nun bin ich so weit, dass alle beschädigten Kabel ausgetauscht bzw. isoliert wurden... deshalb habe ich gestern einen neuen Versuch gewagt und den Motor gestartet: Super, läuft!! Jedoch viel mir auf, dass (nach etwa 2 Minuten Laufzeit) der Gleichrichter/Spannungsregler sowie die drei (gelben) Kabel die zur Lima gehen sehr heiß wurden also hab ich den Motor schnell wieder aus gemacht!! Die anderen 4 Kabel bzw. 5 Kabel wurden garnicht heiß/warm: zwei vom Bat.+Pol und zwei zur Masse sowie ein sehr viel dünneres Kabel, dass bei einem der Gelben Kabel zwischen geschaltet wird, auf dem weg zwischen Spannungsregler/Gleichrichter und der Lima! Zur "genauen" Temperatur kann ich nichts sagen, jedoch wurde der Gleichrichter/Spannungsregler so heiß, dass man ihn gerade nicht mehr dauerhaft anfassen konnte, die drei gelben Kabel wurden "nur" sehr warm (wenn euch das was hilft)!!

  1. Wie heiß kann so ein Gleichrichter/Spannungsregler werden??
  2. Die 3 Lima-Kabel dürfen sicher nicht so heiß werden, an was kann das gelegen haben?!?
  3. Ich habe für alle Kabel neue Steckeverbindungen verbaut mit einem wesentlich dünnerem Querschnitt, das werde ich wieder ändern, aber liegt hier eventuell das Problem, falls ja, wieso wurden dann die Kabel vom Bat.+Pol und die Masse Kabel nicht warm?
  4. Welche Aufgabe hat das dünne Kabel, das in eines der drei Lima-Kabel führt??
  5. Haben alle drei gelben Kabel die selbe Aufgabe, oder könnte es sein, dass ich da Fehler gemacht habe, als ich die Stecker dran gemacht habe und das Problem daher rührt??

Auf dem Bereich der Fahrzeugelektronik bin ich sehr "unversiert", was würdet ihr mir raten??

Danke schon mal im voraus!!

Gruß Gixxer

...zur Frage

Wie fahrt ihr euer Motorrad warm?

Guten Morgen liebe Motorradfahrer, ich würde gern wissen, wie ihr eurer Motorrad vor dem heißen Ritt warm bekommt. Bitte mit Angabe von Motortyp (Zylinder, Hubraum u. Kühlsystem). Ich selbst fahre eine 600er Hornet mit 599ccm, vier Zylinder und wassergekühlt. Ist es falsch, wenn ich in der Einfahrphase (1-2km) mal so 1/3 der Motorleistung aufrufe, und dabei nicht in rennsportartigen Drehzahlen schalte? Das Mopped ist ja per 34PS Gaswegdrossel kastriert. Demnach kann man beim Warmfahren nur wenig falsch machen, oder?

Gruß, Thomas

...zur Frage

Aprilia rx 50 Blinker spinnt?

Meine Aprilia rx 50 (Bj. 2008) hat folgendes Problem. Wenn ich die Zündung einschalte und blinke, dann Blinkt der linke Blinker sehr schnell und der rechte Blinker ganz normal. Aber wenn ich den Motor einschalte und fahre, dann Blinkt der linke Blinker ganz normal und der rechte Blinker entweder garnicht oder nur einmal alle paar Sekunden. Wenn ich aber an der Ampel stehen bleibe fängt der rechte Blinker irgendwann normal an zu blinken. Woran kann das liegen?

...zur Frage

Warum stirbt mir bei niedrigen Temperaturen beim ersten auskuppeln im 1.Gang der Motor ab ?

Wenn der Motor kalt ist muss ich immer etwas (standgas)warten damit die Kupplung beim ersten auskuppeln funktioniert wie es sein sollte. Ansonsten ist die Kupplung einwandfrei.-Im Sommer sowieso.Ist kein Problem weil ich meine Dame (ältere KLE)schon kenne,würde aber gerne wissen warum das so ist . Grüsse und gute Fahrt !

...zur Frage

Husqvarna WRE 125 - schaden kurze Strecken auf der Straße?

Hallo liebe Community, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Ich habe vor mir zu meinem 16. Geburtstag (am 31.10) eine Husqvarna WRE 125 zuzulegen. Dieses Motorrad würde ich höchst wahrscheinlich 60% Straße und 40% Enduro fahren. Jetzt zu meiner Frage: Wäre es ein Problem für den Motor wenn die Husqvarna ab und zu nur für kurze Strecken bewegt wird? Beispielsweise jetzt 2km? Und wie siehts mit einem Schulweg von 8km aus? Schadet es sehr dem Motor?

Danke im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?