hat ein Auspuff wechsel Einfluß auf den Spritverbrauch ?

2 Antworten

Der Kraftstoffverbrauch des Motors ist abhängig vom Staudruck der Abgasanlage.Da Sportauspuffanlagen meist einen eher geringeren Staudruck besitzen,steigt der Kraftstoffverbrauch.Hintergrund ist die Ventilsteuerung,bei der im 2. OT (Ausstoßtakt) Ein-und Auslassventil einen kurzen Moment gleichzeitig geöffnet sind.Damit wird in Abhängigkeit des Staudruckes,eine bessere Zylinderfüllung mit dem Luft-und Kraftstoff-Gemisch erreicht.

Nach 11 Jahren dürfte sich die Frage erledigt haben.

0

ja wenn der auspuff z.b. mehr spitzenleistung bietet, das motorrad also oben raus mehr dreht bzw. höhere drehhzahlen erreicht, dann wird sich das auch im spritverbrauch wiederspiegeln. wenn du lediglich einen ABE dämpfer mit Eater etc. montierst, dürfte sich nicht viel ändern.

Was möchtest Du wissen?