Wenn ich bei einer auf 34 PS gedrosselten KTM LC4 640 Vollgas gebe, ist das Warmfahren?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Prinzipiell ist beim Warmfahren eine konstant hohe Drehzahl nicht sinnvoll, auch wenn sie, wie bei einer gedrosselten Maschine, etwas niedriger als serienmäßig ist. Durch die geringe Belastung in den niederen Gängen geht die Drehzahl trotzdem ziemlich hoch. Hohe, relativ unbelastete Drehzahlen in unteren Gängen schaden dem Motor prinzipiell mehr, als Vollast im höchsten Gang. Der langen Rede kurzer Sinn. Vollgas bei einer gedrosselten Maschine ist prinzipiell NICHT der Warmlaufzustand der Serienmaschine. Allerding, nach ein paar etwas verhaltenen Km kannst du bei einer gedrosselten Maschine schon sehr bald Vollgas geben.

Eine solche Antwort habe ich erhofft. Dankeschön!

0

Wenn Du Deinen Motor über kurz oder lang schrotten willst,mußt Du im kaltem Zustand ordentlich Gas geben.Lese deinen eigenen Tipp doch mal durch,dann weißt Du wie man es richtig macht.

genau denn wenn man einen Tipp gibt, dann sollte man ihn auch verstehen

0
@enigmaenomine

Genau damit das ganze nicht so verstanden wird, habe ich gesagt: "Eigentlich müsste die Frage anders lauten" ;-)

0

Was möchtest Du wissen?