Verändert sich das Drehmoment eines DMS mit Verlängerung zwischen Schlüssel und Nuss

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Egal wie lange der Hebel ist, das limitierende Moment ist immer das Ausklinken der Ratsche. Wenn du dann aber einfach weiterdrehst, dann erzeugst du mit einer längeren Verlängerung natürlich mehr Drehmoment als mit dem kurzen Hebel am DMS.

Solltest du jedoch das Stichmaß ändern, kannst du die folgende App zur Berechnung nutzen. In der App werden die Herstellerdaten als Grundlage zur Berechnung herangezogen.

http://torque-wrench-correction.de

Ja und nein. --- "Ja" --- Grundsätzlich bleibt das Drehmoment immer gleich, egal wie lang die Verlängerungen sind.

Nun kommt "nein": Selbst in manchen "Anleitungen als Beilage" und auch in einigen Anweisungen bei Reifendiensten wird darauf hingewiesen, dass man keine zu lange Verlängerungen nehmen sollte. Grade bei großen Kräften wird der Drehmomentschlüssel nicht nur Drehbewegungen ausgesetzt, sondern auch meist dabei nach unten gedrückt. Das kann das tatsächliche Drehmoment gegenüber dem eingestellten negativ beeinflussen. Eine kurze Verlängerung hat aber keine Auswirkungen. Gruß Bonny

Bremsleitungsschraube: Soll man das Anzugsmoment kontrollieren?

Hallo miteinander, habe mal die folgende Frage: Wenn man das Anzugsmoment der Bremsleitung an der Handpumpe mit Drehmomentschlüssel kontrolliert (in meinem Fall 20 Nm) und feststellt, dass sich die Verbindung etwas gesetzt hat, man also ein wenig Nachziehen muss, sollte man dann komplett die Dichtringe wechseln oder ist das System nach korrekter Verschraubung weiterhin zuverlässig dicht?

...zur Frage

Wie kann man einen Drehmomentschüssel auf dessen Genauigkeit überprüfen?

...zur Frage

Warum ist ein Drehmomentschlüssel so wichtig ?

Man kann Schrauben entsprechend anziehen ohne dass sie abbreissen - ist denn aber unbedingt ein Drehmomentschlüssel notwendig ?

...zur Frage

Abweichung bei Drehmomentschlüssel - ein Problem?

Sind die unterschiedlichen Toleranzabweichungen von 2 - 10% bei Drehmomentschlüsseln in der Praxis ein Problem? Kann es dadurch zu zu lockeren Schrauben oder gar abgerissenen Schrauben oder defekten Gewinden führen?

...zur Frage

Empfehlung: Guter Drehmomentschlüssel?

Puh, noch mal vielen Dank an alle bezüglich der guten Tipps hier (http://www.motorradfrage.net/frage/bundmutter-durchgedreht)! Habe die Sache nun so gelöst: Händler angerufen ;) Ich wollte nicht noch mehr kaputt machen. Der Händler hat übrigens die Nm-Angaben bestätigt, aber auch gesagt dass sie in der Werkstatt normalerweise weniger nehmen. Ich habe aus dem Schlamassel gelernt und möchte mir nun einen neuen Drehmo-Schlüssel besorgen, auch wenn die Baumarktteile nicht so schlecht sein sollen. Dann weiß man wenigstens, woran es liegt ;) Er sollte einen Bereich von 30-120Nm abdecken, falls das nicht zu weit ist. Er sollte gute Qualität haben, aber preiswert sein (ich meine nicht billig). Freue mich auf eure Empfehlungen :) Gruß

...zur Frage

Verändert sich das eingestellte Drehmoment am Drehmomentschlüssel mit einem verlängerndem Aufsatz?

Um an eine versteckte Schraube zu kommen, muss ich auf den Drehmomentschlüssel einen verlängernden Aufsatz aufsetzen. Der Hebel bleibt doch damit gleich und damit verändert sich auch das eingestellte Drehmoment nicht. Oder doch?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?