Suzuki RMZ 450 K5

2 Antworten

Hallo MX D...

Hm, schwere Frage nach einem schwerem Tag. Öl im Brennraum. 4takter? Ja gelle.

Wenn im Zylinderkopf Öl stehen bleibt, kann es nur über die (ausgelutschten?) Ventilschäfte in den Brennraum gelangen, sehe ich das richtig? Oder, die Zylinderkopfdichtung ist perdü, dann dürfte auch Kühlwasser fließen, das wäre ganz schlecht. Der Weg über die Ventildeckeldichtung erschließt sich mir jetzt nicht, bin aber schon ein alter Zausel und kommt vielleicht noch.

Jetzt muss das Öl aber kein Öl sein, sondern eventunnel Benzin, dass über den Vergaser in den Brennraum floss, weil

a, Dias Schwimmernadelventil nicht richtig schließt und

b, der Benzinhahn offen blieb.

Das ist auch schlecht, weil das Benzin obendrein noch ins Motoröl fließt und somit gewechselt werden muss. Man kann den Ölwechsel in dem Fall auch unterlassen um doch noch seinen Motor genauer kennen zu lernen,

MACH DAS BLOSS NICHT; HÖRST DU? ÖLWECHSEL UNBEDINGT; WENN BENZIN DRINNE IST!!!

Das mit der Kerze hab ich nicht ganz verstanden. Um in das Kerzenloch zu schauen muss irgendwie die Kerze schon draußen sein, sehe ich das recht?

Gruß Nachbrenner

In Ergänzung zu gtr14: Woher weisst Du, dass es sich um Öl und nicht um Wasser im Kerzenloch handelt? Hast Du daran gerochen etc.? Und welcher Gestörte hat Dir erzählt, dass kein Öl in den Motor fließen darf?

Hehe, Gestörter............. lach, aber Du hast Recht!

0

Du hast recht mit den Wasser,aber bei so einer komplizierten Frage ist garnicht so einfacht die richtig Antwort zutreffen.oder so ( ; - )))) VG Frank

0

Öl im Brennraum stelle ich mir nicht so berauschend vor aber bin auch Laie.

0
@Fummelfuzzi

Nur ein Tipp: Benzin und (Erd-)Öl ist ganz schön verwandt.

0
@deralte

Bin auch mit meiner Schwester verwandt, ist aber trotzdem ein Unterschied. (Schniedelbereich). Und das da kein Distelöl drin ist, ist sogar mir als Laie klar. Mir war nicht klar, das (Erd)-Öl genauso zündelt wie Benzin, aber bin lernbereit.

0
@Fummelfuzzi

Siehe Kommentar von Uli.Natürlich ist Mineralöl nicht so zündwillig wie Benzin, da die Kohlenwasserstoffketten erheblich länger sind (s. "Crack-Turm" in einer Raffinerie) Aber denke bitte an die Temperaturen, die im Brennraum herrschen.

0
@fritzdacat

Da hilft nur eins wirklich,eine Geschmacksprobe und gut ist.

0

Was möchtest Du wissen?