SSP mit ABS unter 5000€ möglich?

3 Antworten

Es wundert mich eigentlich, dass du da nichts findest. Für 5000€ muss man bei einem SSP sicher einige Abstriche machen was Alter und Km stand angeht, aber was mit ABS solltest du eigentlich schon bekommen, vielleicht musst du nur ein bisschen gründlicher suchen.

Hast du schon ein bestimmtes Modell im Blick? Mir würden spontan sowas wie die Yamaha R6, Honda CBR600RR, Triumph Daytona 675r, Kawasaki ZX6R oder Suzuki GSXR 600 einfallen.

Alternativen wäre die 650er Klasse, die zwar nicht ganz so sportlich sind wie die 600er, dafür aber wesentlich günstiger, und du würdest da sicher was mit ABS bekommen, z.B. Eine Ninja 650.

Wenn du was sportliches möchtest, könntest du aber auch mal bei den Naked Bikes schauen, da bekommst du für 5000 auch sicher ABS, z.B. bei der KTM Duke 690, Honda Hornet 600, Yamaha MT07, etc.

Wenn es aber unbedingt ein 600er SSP sein soll, musst du aber bei dem Preis schon damit rechnen dass er einige Jahre alt ist und einen höheren Km stand hat

Meine Transalp ist 19 Jahre alt :D, das ist kein Thema. Das fehlende ABS schon. Deshalb hatte ich hier geschrieben, weil ich nicht weiß wie ich danach suchen soll weil bei Mobile jeder zweite reinschreibt dass sein Motorrad ABS hat, obwohl es keins hat. Naked ist raus, weil ich den Winschutz möchte.

Die Honda CBR 600RR ist die einzige die ich mit ABS gefunden habe, allerdings da auch nur die PC40 ab 2009... und die ist leicht übern Budget. Die Yamaha R6 gefällt mir optisch am besten, gibt es aber gar nicht mit ABS. Kawasakis gefallen mir optisch nicht so gut und mit ABS hab ich da auch noch nichts entdeckt.

Dass 650er billiger sind wusste ich nicht, da schau ich mich mal um

0
@HenDre

Die 650er klasse sind ganz andere Motorräder als die 600er. Die 600er haben i d R Reihenvierzylinder und mehr Leistung, die 650er Reihenzweizylinder (mit einigen ausnahmen) und dafür mehr Drehmoment.

Die 650er sind auch wesentlich günstiger, dafür werden sie von den meisten nicht als „richtige Supersportler“ angesehen. Aber schau dich selbst um.

Hier gibt es z.B. Eine R6 mit ABS für 5200@

https://m.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=257479634&utm_source=com.apple.UIKit.activity.CopyToPasteboard&utm_medium=ios

Yamaha R6 Rj 11

Erstzulassung: 04/2007

Kilometer: 34.000 km

Kraftstoffart: Benzin

Preis: 5.200 €

0

Auch bei mobile.de kann man sich nur Bikes anzeigen lassen, die ABS haben. Sicherlich gibt es einige depperte Inserenten, die auch Klimaanlage ankreuzen würden, wenn es diese bei der Gruppe auch gäbe. Zum Glück sind das jedoch nicht hunderte.

Gib mal Supersportler bis 5000 ein und mach ABS rein. Da kommen bei mir in der Gegend knapp 140 Ergebnisse. Davon sind 80% von 199x, damals hatten die mit Sicherheit kein ABS. ich hab jetzt nicht alle recherchiert ob die wirklich ABS haben oder nicht aber es schein so, als kreuze das fast jeder an.

0
@HenDre

Deine Angabe ist nicht nachvollziehbar. Wenn ich Supersportler mit mindestens 77PS angebe (um die 125er Supersportler ohne ABS auszugrenzen), dann bekomme ich gerade mal 105 Angebote und dies deutschlandweit! Die meisten der dort gelisteten Angebote haben ABS.

Irgendwas machst du bei deiner Suche wohl nicht so richtig...

0

Die Frage lautete welche Motorräder zu meinen Vorstellungen passen und welche nicht. Bei Mobile hat jede 2. SSP ABS, was faktisch aber NICHT richtig ist.

0
@HenDre
Bei Mobile hat jede 2. SSP ABS, was faktisch aber NICHT richtig ist.

Diese Aussage ist und bleibt falsch, siehe auch meinen Kommentar  zu deinem Kommentar unter meiner Antwort...

Und wenn du der Meinung bist, dass dies nicht richtig sei, dann wäre mobile.de die richtige Beschwerdeadresse und nicht mf.net

0

Was möchtest Du wissen?