Siebenrock-Motorteile für BMW: Hat jemand von euch Erfahrung damit?

3 Antworten

habe 2015 neue ölfeste Kupplungsscheibe für R1150 RT gekauft, (Louis/Polo /etc.)aber nach 10T km ausgebrochen, da im Stopp & Go Stau angeblich zu heiß geworden!!!???Null Kulanz, null Entgegenkommen 149€ + Ein-u. Ausbaukosten in Werkstatt in den Sand gesetzt...

Kann nur davon abraten...RT-Biker Peter

Hallo Q-Treiber, ich habe eine R100GS vor 12 Monaten kpl. Umgebaut - alles von Siebenrock. 1070ccm mit Q-tech Doppelzündung. Langes Getriebe, gekürztes Rahmenheck, White Power Stossdämpfer, SGS-2 Auspuff Anlage, Touratech Cockpit usw. und so fort. Das Teil hat jetzt so um die 85PS mit ca. 120Nm und geht besser wie eine 1200GS - hab das ganze Verglichen - wiegt auch nur um die 175kg. Spitzengeschwindigkeit > 200km/h Anzug - Waaaaaahnsinn. Teile sind besser als alles was ich bisher in den Fingern / unterm Hintern hatte. Qualität = absolute Spitze und sieht auch gigantisch Gut aus. Fotos kann ich dir auf Wunsch per Mail Zusenden. Günter aus 89537 Giengen Übrigens: der Shop & Werkstatt in Wendlingen sind einen Besuch Wert !

Bilduntertitel eingeben... - (bmw, Zubehör, Motorteile) Bilduntertitel eingeben... - (bmw, Zubehör, Motorteile)

Hi Günther,

eine sehr schöne Maschine hast du. Bitte schicke mir doch ein paar Bilder und genaue Infos dazu zu, vielen Dank. Meine Mailadresse: greiwe(at)versanet.de

Beste Grüße aus Bochum

T.J. (Christoph)

0

Nicht so bekannt wie Wunderlich aber auch gut. Ein Kumpel von mir fährt so einen Tourendampfer von BMW und kauft alles was er so braucht bei dieser Firma. Sollen auch einen gutsortierten Onlineshop betreiben.

Danke dir!

0

Motorrad einmaliger Knall auf der Landstreiße und Teile fliegen durch die Luft?

Ich war eben mit meinem Motorrad über die Landstraße gefahren. Ich war nicht schnell unterwegs und dann hörte ich ein knallen und es kleine Teile durch die Luft die ich nicht erkennen konnte. Ich habe mit gezogener Kupplung das Motorrad an den Rand rollen lassen und bin zurück gegangen um zu gucken was es gewesen sein könnte. Doch ich habe überhaupt nix auf der Straße gesehen. Hinterher habe ich den Motor gestartet und vorsichtig mit dem Gas gespielt und es passierte nix. Daraufhin bin ich zurück nach Hause gefahren und das Fahrverhalten war komplett normal. Was könnte das gewesen sein?

...zur Frage

Haben alle modernen Motorräder eine Schubabschaltung?

Ich habe in diversen Datenblättern von BMW Motorrädern gesehen, dass immer die Schubabschaltung genannt wird, die bei Schiebebetrieb ja die Kraftstoffzufuhr stoppen soll. Ich dachte bis dato, dass alle Motorräder ab einem gewissen Baujahr dieses Feature haben, jedoch fragte ich mich wieso dann nicht auch andere Hersteller diese Eigenschaft angeben? Oder ist eine Kraftstoffschubabschaltung nicht bei allen modernen Motorrädern schon Serie? Kann man irgendwie testen, ob das eigene Motorrad so ausgelegt ist oder nicht?

...zur Frage

Dach-Roller Advida?

Hallo! Ich habe ein Bild von einem Roller mit Dach gesehen und zuerst gedacht da stünde eine BMW C1-Kopie! Darunter stand aber "Advida". Ich kenne die Marke nicht, was haltet ihr von diesem Dach-Roller? Ist er innovativer als der von BMW?

...zur Frage

Suzuki DR650 oder Honda NX650 Dominator?

Hey, bin momentan auf der Suche nach einer günstigen Dual-Sport. Bin auf die Dr (SP44) und NX gestoßen, weil sie beide um die 1000€ (NX650) bis 1500 (DR650 SP44)€ zu bekommen sind.

Bin mir aber noch unschlüssig, welche ich nun lieber möchte. Die Haltbarkeit ist mir sehr wichtig, vorallem vom Motor (Da ich noch nie an einen Motor gearbeitet habe und mir das momentan noch nicht zutraue. Alles andere wäre Ok dran zu arbeiten)

----------------------------------------------------------------

Hab gehört der Motor von der Dominator soll robuster sein (~70000km+ Motorrevision), bei der DR kann es schon nach 40000km der Fall sein :/

Optisch gefällt mir die DR natürlich besser, aber um die Funktionalität kommt es ja drauf an ^^

-----------------------------------------------------------------

Was ich mir vorstellen könnte, dass bei der Dominator die Ersatzteile teuer sind. Bei der DR kann man gebraucht auf Ebay Sachen kaufen, bei der Domi ist da relativ wenig verfügbar (Ersatzteile gibts neu trotzdem, hab schon geschaut).

Vor allem in einer Auslandtour kann ich mir vorstellen, dass man Teile für die Domi schwerer bekommt.

Im Endeffekt weiß ich nicht, welche billiger kommt :/ + Welche mehr Spaß On-/Offroad macht.

-------------------------------------------------------------

Andere Vorschläge sind gerne gesehen. Suche:

  • Motor soll tourentauglich sein/Robust
  • Dual-Sport Setup
  • nicht all zu hoch (bin 1,70m DR und NX würde ich mit den Zehen auf den Boden kommen :D) (sprich TT600 wär z.B. zu hoch)
  • Ersatzteile verfügbar
  • Sollte nicht über 2000€ kosten

Anderes Moped, das ich mir noch vorstellen kann wäre die XT600. Leider ist die aber meist "meiner Meinung" überteuert, da es momentan so wenige zu verkaufen gibt.

(ist bei der DR und NX nicht anders, aber da gibts schon die ein oder anderen Deals, die ich gesehen habe)

...zur Frage

Werden Motorteile von Zulieferern wie Pleuel etc. oft verbaut?

Hallo, ich habe gestern in der mo von den Aprilia Problemen (Pleuelbrüche) bei einem wichtigen Pressetermin gelesen. Bisher dachte ich immer, dass diese heiligen Teile immer aus eigener Produktion stammen, anscheinend ist es aber doch ein Zulieferteil. Lassen sich auch große Hersteller wie die Japaner oder BMW mit wichtigen Motorteilen, z.B. Kurbelwelle, Kolben, Nockenwelle extern beliefern oder machen sie diese grundsätzlich selbst?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?