Meine MT-09 läuft nur noch auf drei Zylindern - was nun?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da die MT09 ein Dreizylinder ist, sollte sie auch auf drei Zylindern laufen.

Hol dir eine zweite Meinung ein! Da klingt für mich alles sehr suspekt.

Motorschaden ist ein grosses Wort. Was ist denn passiert? Hast du zuwenig Öl drin gehabt? Vielleicht lässt sich der Motor ja noch retten (überholen).

Könntest versuchen, die Maschine über Ebay als Bastelstück zu verkaufen, vielleicht kommt da mehr raus als 1000 Euro. Auch mit einem Ersatzmotor könntest du da Glück haben (als Käufer), ist halt immer ein bisschen Risiko dabei.

Aber zu schnell geht das allemal, da kann ich deine Zurückhaltung durchaus verstehen.

Wie Katastrofuli schon richtig bemerkt hatte, ist die MT-09 eine Dreizylinder-Maschine.  ---- Entweder Du machst ein Scherz mit uns, oder der Werkstatt-Mensch will Dich "verschleißern".  Erwähne mal, dass die auch noch eine "echte" 3-Takt-Maschine ist.

Falls der es wirklich ernst meint, was ich nicht glaube, welche die Werkstatt. Wenn er meint, die läuft nur auf zwei Zylinder, so lasse in einer anderen Werkstatt die Kompression an den Zylindern messen. Ist nicht so teuer. Danach ist man schlauer und kann eine Aussage liefern was daran kaputt ist. Das bei einer 3-Zylinder-Maschine ein Zylinder total ausfällt weil dieser defekt ist, ist zwar möglich, aber doch sehr unwahrscheinlich. Tippe auf Zündung oder Vergaser/Einspritzer. Gruß Bonny

Spannungsregler/Gleichrichter sowie die drei Lima-Kabel werden sehr heiß!?

Guten Morgen!!

Wie vielleicht einige von euch noch wissen, habe ich bei meinem C1 die Batterie Pole vertauscht und somit einige Kabel beschädigt!!

Nun bin ich so weit, dass alle beschädigten Kabel ausgetauscht bzw. isoliert wurden... deshalb habe ich gestern einen neuen Versuch gewagt und den Motor gestartet: Super, läuft!! Jedoch viel mir auf, dass (nach etwa 2 Minuten Laufzeit) der Gleichrichter/Spannungsregler sowie die drei (gelben) Kabel die zur Lima gehen sehr heiß wurden also hab ich den Motor schnell wieder aus gemacht!! Die anderen 4 Kabel bzw. 5 Kabel wurden garnicht heiß/warm: zwei vom Bat.+Pol und zwei zur Masse sowie ein sehr viel dünneres Kabel, dass bei einem der Gelben Kabel zwischen geschaltet wird, auf dem weg zwischen Spannungsregler/Gleichrichter und der Lima! Zur "genauen" Temperatur kann ich nichts sagen, jedoch wurde der Gleichrichter/Spannungsregler so heiß, dass man ihn gerade nicht mehr dauerhaft anfassen konnte, die drei gelben Kabel wurden "nur" sehr warm (wenn euch das was hilft)!!

  1. Wie heiß kann so ein Gleichrichter/Spannungsregler werden??
  2. Die 3 Lima-Kabel dürfen sicher nicht so heiß werden, an was kann das gelegen haben?!?
  3. Ich habe für alle Kabel neue Steckeverbindungen verbaut mit einem wesentlich dünnerem Querschnitt, das werde ich wieder ändern, aber liegt hier eventuell das Problem, falls ja, wieso wurden dann die Kabel vom Bat.+Pol und die Masse Kabel nicht warm?
  4. Welche Aufgabe hat das dünne Kabel, das in eines der drei Lima-Kabel führt??
  5. Haben alle drei gelben Kabel die selbe Aufgabe, oder könnte es sein, dass ich da Fehler gemacht habe, als ich die Stecker dran gemacht habe und das Problem daher rührt??

Auf dem Bereich der Fahrzeugelektronik bin ich sehr "unversiert", was würdet ihr mir raten??

Danke schon mal im voraus!!

Gruß Gixxer

...zur Frage

Ölverlust bei 13000km, dann Kolbenfresser bei 45000km, gibt es da einen Zusammenhang?

Ich spreche hier den Motorrad-Dauertest der Suzuki M1800R an. Das Bike hatte bei 13kkm eine herben Ölverlust wegen abgedrehter Ölwannenschraube und danach bei 45kkm eine Fresser. Was, denkt ihr, gibt es einen direkten Zusammenhang nach so langer Kilometerleistung?

...zur Frage

Yamaha WR 125 Motorschaden: lohnt sich 180 Kit?

Hallo,

Meine Yamaha WR 125 R hatte heute leider einen Motorschaden. Hab noch nicht genau geschaut, tippe aber auf Zylinder/Kolben. es war vor dem Knall ein leichtes klackern zu hören und es kam etwas weißer Rauch aus dem Auspuff.

Jedenfalls wollte ich fragen, ob es sich lohnt ein 180cc Kit (Malossi?) zu kaufen und einzubauen incl legaler TÜV Einzelabnahme oder ob dies deutlich mehr kosten würde, als den Motor mit Original 125er Teilen zu reparieren.

Ich spreche von Selbstreperatur also nur Teile+TÜV ohne Werkstattkosten

Danke im Vorraus

...zur Frage

Hallo Wie kann urplötzlich Kühlwasser in den Brennraum kommen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?