Service Anzeige trotzdem weiter fahren ?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kann mir kaum vorstellen, dass was dagegen spricht, sie bis dahin noch zu fahren, deRouge. Brennt ja weiters nichts an. Also fährst mit ihr morgen bei der Werkstatt vor, und gut is. Gruss

Danke dir für den Stern und wünsche dir viel Spass bei den Ausritten mit deinem Motorrad ;-) Gruss Jayjay

0

Bis morgen würde wohl keinen Unterschied machen. Aber man sollte sein Moped schon warten (lassen), es geht z.B. bei der Kette, Reifen, Bremsen, Lager etc. auch um deine Sicherheit.

Ist ok. Du musst nur aufpassen wegen der Garantie. Beim Service wird der Tachostand notiert und im Normalfall darf man nur 10 % drüber.

Gruß - Mankalita

Meine ist gebraucht gekauft ich glaub nicht das da garantie drauf ist oder liege ich falsch ?

1
@deRouge

Das kommt drauf an, wie alt sie ist. Garantie hast du üblicher Weise 2 Jahre lang. Ist sie älter, hat sie keine Garantie mehr, maximal, wenn sie bein einem Händler gekauft wurde, 1 Jahr Gewährleistung... und das, ist was anderes ;-) Ist sie 1 Jahr alt, hast du noch 1 Jahr Garantie, auch wenn sie "gebraucht" ist.

2

Ich hör jetzt zum ersten mal das man den service um 10% überschreiten darf. Wenn ich nämlich lese wie im harleyforum der serviceintervall teilweise ums doppelte überschritten wird, weil man mit der neuen maschine ne richtig große tour fährt, dann stelle ich deine aussage in frage. Dann hätte ich bei der ersten inspektion grade mal ein polster von 160km gehabt, und sowas kann man von niemanden verlangen. Außerdem sind heutige wartungsintervalle absichtlich niedrig gesetzt, damit die kunden öfter zur werkstatt kommen.

1
@haudegen

Ich kenne es so. Wenn es anders ist... ok, möglich.

Tja... so ist das halt beim ersten Service, bei den folgenden ist der Spielraum dann ja nicht mehr so klein. Allerdings stimmt das mit den Serviceintervallen (absichtlich niedrig gesetzt) nicht so ganz, mir fällt jetzt gerade nicht ein welche Marke, aber mindestens eine Marke hat gerade ihr Serviceintervall von 6000 auf 10000 km erhöht.

2

Komisches "Ruckeln", dringend Hilfe

Hallo Leute,

mein Moped ( KTM Duke 125) hat schon seit längerem ein Problem. Wenn ich das Moped starte (Kaltstart) fängt es 1-2 Gang niedrige Drehzal, an zu ruckeln also so ein hin und her nach vorne und nach hinten. Wenn ich das Moped auf Betriebstemperatur warm fahren ist von dem Ruckeln nichts mehr zu spüren. Was kann das sein ? Ich hab mich vorher an Google gewendet, da Google bekanntlich alles weiß, da kam ich auf einen möglichen Kolbenfresser, bei dem die Anzeichen auch so eine Art ruckeln sein sollen. Das Fahrzeug (ca 7.950km ) hat noch Garantie, wird diese dann in Anspruch genommen, oder muss ich das selber zahlen? Was könnte das, außer einem Kolbenfresser denn noch sein? Hoffe ihr könnt mir da weiter helfen.

Danke schon mal im Vorraus

Gruß Ktmduke

...zur Frage

Fahren ohne Versicherungsschutz Moped !!!

Leider ist mir ein Mißgeschick passiert und zwar habe ich mir ein 50 ccm Roller letztes Jahr im November gekauft und war der Meinung das die Versicherung 1 Jahr läuft .Naja bin von der Polizei heute aufgehalten worden und eine Anzeige bekommen wegen fahren ohne Versicherungsschutz. die ist nämlich am 28.2 abgelaufen.Meine frage ist wie hoch fällt die strafe aus ?

...zur Frage

V-Strom glühender Auspuff

Ich hatte meine 650er V-Strom beim Service, da sie mir während der Fahrt abgestorben ist (Ursache war vermutlich Wasser im Tank). Moped abgeholt, nach paar Metern: Fehlzündungen. Zuhause angekommen, musste ich feststellen, dass der Auspuff geglüht hat, Schutzblech war schon leicht angeschmolzen. Weitere Besuche bei der Werkstatt brachten keine Besserung. Hab zwar inzwischen neue, würd mich aber trotzdem interessieren, woher das gekommen sein könnte. Vielleicht hat von euch jemand eine Idee?

Anmerkung: irgendwas ist schiefgelaufen bei der ersten Frage, ich habe sie beanstandet.

...zur Frage

Service (Ölwechsel etc.): Vor oder Nach der Winterpause?

Was spricht für und was spricht gegen?!

...zur Frage

Folgen von Fahren ohne Führerschein

Hallo zusammen ich hab ein Kallio 50 und er ist ein 50 ziger roller aber ich habe nur ein mofa schein ich habe heute morgen den Roller genommen weil ich den Bus verpasst habe und ich meine letzte Abschlussprüfung schreibe da hat mich die Polizei angehalten .. Sowas ist mir noch nie passiert was sollte ich tuen werde ich ne anzeige bekommen ? wens dumm läuft.. MFG Eric

...zur Frage

Preis Service vs. Wiederverkaufswert

Hi

Ich habe mit im Juli eine 07er FZ1 mit knapp unter 5000km gekauft. Für die Suche hatte ich nicht allzuviel Zeit da ich meine FZ6 bei einem Unfall zerstört habe und schnell was neues wollte. Ich meine trotzdem einen recht guten Kauf gemacht zu haben da die Maschine faktisch neuwertig war und dafür eigentlich recht günstig. Der Vorbesitzer hat das 1000er Service bei einer Vertragswerkstätte machen lassen und dann jedes Jahr den Ölwechsel selbst gemacht. Nun hat die Maschine gut 9000km drauf und ich überlege ob ich das 10.000er Service selbst machen soll oder bei Yamaha machen lasse.

Dabei geht es mir nicht um den Aufwand sondern rein um den Wiederverkaufswert. Ich plane nämlich die Maschine nächste Saison noch zu fahren und dann wieder zu wechseln. Nun frage ich mich ob es insgesamt günstiger ist das 10.000er und evtl das 20.000er Service machen zu lassen und die Maschine mit vollem Serviceheft zu verkaufen oder die Services selbst zu machen und die Maschine dann wohl günstiger abzugeben.

hat jemand Erfahrung wie viel ein volles Serviceheft wert ist?

km Stand jetzt ist etwa 9000 - bei Verkauf werden es wohl 10000 mehr sein.

lg Alex

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?