Frage von ChrisBeta, 55

Choke klemmt?

Ich hatte wie bereits gefragt Probleme das mein Moped dauernd Fehlzündungen hatte. Laut Werkstatt hatte ich einmal den Choke beim fahren an. Problem ist das ich nun eine neue Kerze drin habe und das selbe wieder losgeht. Obwohl ich den Choke draußen hab hab ich das Gefühl das er trotzdem noch mehr durchlässt. Motor ist viel heißer als zuvor, stinkt viel mehr nach Benzin und öfters Fehlzündungen. Meine Frage ist ob ich prüfen kann das der Choke richtig funktioniert ohne den Vergaser aufzumachen oder ähnliches. GIbt es da eine Möglichkeit bzw. kann das Überhaupt daran liegen?

PS: Choke Hebel flutscht wie immer perfekt zurück in die Ausgangsposition

Antwort
von geoka, 45

Die Antworten zu alle deinen vorherigen Fragen laufen meist auf das gleiche Ergebnis raus: Geh in die Werkstatt!

Und um kurz deine neue Frage zu beantworten: Nein, der Choke ist nicht für die Fehlzündungen verantwortlich.

Auch nicht der Seitenständer, das Bremslicht, der Helm, die Glühlampen, der Kotflügel oder sonst was.

Kommentar von ChrisBeta ,

Genau wegen solche Antworten hasse ich solche Portale wie das hier. Ich frage mich ob meine Werkstatt mich anlügt oder du keine Ahnung hast. Durch den Choke läuft der Motor fetter was auf die Zündkerze geht auf Dauer. Diese kann dann nicht mehr richtig zünden und dadurch kommen Fehlzündungen etc. Genau so hat mir das der Typ aus der Werkstatt erzählt. Und was meinst du warum ich sowas frage? Weil ich es nicht weiß und zu dem Geschwätz das ich in die Werkstatt soll. Schonmal dran gedacht das ich kein Geldscheisser bin. Ich würde mich ärgern wenn ich 100 euro zahle das nachher nur was kleines war das ich auch selbst machen könnte

Kommentar von geoka ,

Hast du immer noch nicht gemerkt, dass du offenbar von der Werkstatt übern Tisch gezogen wirst?

Die Kiste hat Garantie, aber du zahlst freiwillig. Wenn es mehr so Leute wie Du gäbe, würde ich sofort eine Werkstatt eröffnen und reich werden. Die Werkstatt hat ganz klare finanzielle Interessen.

Und jetzt überlege mal was ich davon habe, wenn ich Dir hier einen Rat gebe? Ich helfe Dir mal auf die Sprünge. NICHTS! Vermutlich bekomme ich wegen Dir sogar noch eher einen Herzkasper, das habe ich davon!

Du plapperst fleißig den Mist nach, den man Dir aufgrund deiner Ahnungslosigkeit aufgebunden hat und bezichtigst andere Müll zu schreiben, weil es die Werkstatt ja so erzählt hat. Fang endlich an mal nachzudenken.

Aber wenn du solche Portale hasst, muss man sich wohl fragen was du immer noch hier suchst. Deiner Meinung nach sind ja hier nur Deppen unterwegs...



Antwort
von chevybernie, 38

Evtl. ist was an der Zündspule. Vielleicht ein Stromkabel locker. Das habe ich meinem Nachbarn erst letztes Jahr repariert mit gleichen Symptomen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community