Schaffe ich die praktische Prüfung A noch dieses Jahr?

3 Antworten

Sprich mit ihm darüber, zum einen wie weit er dich einschätzt und je nach Reaktion frage nach einem anderen Fahrlehrer. Was Termine angeht, so habe ich immer Termine z.B. für die nächsten 5 Doppelstunden fest gemacht. ich konnte dies planen, allerdings wären die "beliebten" Abendstunden bei Anruf 2 Tage vorher auch nicht mehr verfügbar gewesen.

Die Stundenanzahl bislang ist schon rel. hoch, ohne jedoch zu wissen ob dies erforderlich war/ist.

Solltest du das Gefühl haben abgezockt zu werden, dann ggf. beim zuständigen Fahrlehrerverband um Rat fragen

Ich kann schon eine Woche im Voraus keine Termine mehr machen, weil alle weg sind. Das ist echt schlimm. Aber viel weiter in die Zukunft will er keine machen und vertröstet mich dann immer auf den nächsten Termin, wo wir dann schon was finden werden. Scheinbar glaubt er, dass es kein Problem ist, ständig Homeoffice zu machen oder 13 Uhr Feierabend damit man noch irgendwie eine Stunde bekommt. Da freut sich weder mein Zeitkonto noch mein Chef. Naja...ich rede morgen Klartext mit ihm. Danke dir!

0
@geoka

Hmm halber Erfolg zumindest. Er schiebt immer noch mir den schwarzen Peter zu, er hätte ja schliesslich den ganzen Tag Zeit ich müsse halt sehen, wie ich das mit den Terminen hinbekomme. Andere seien wohl in ähnlicher Situation wie ich mit später Prüfung. Er hat sich nicht so richtig geäußert, ob er denkt, dass ich es schaffe. Zumindest war er zuversichtlich nach meiner Fahrt, dass es in der Stadt auch ganz gut aussehe. Ich hatte ihm gesagt, dass ich komplett Stadt fahren will, er wollte eigentlich Stadt/ Übungsplatz wie immer. Er fragt nun wohl bei anderen FL nach, ob jemand 8 Uhr Termine frei hat. Ein Anfang...

1

du musst paar tage durchziehen und klartext reden !!

Mache ich morgen, danke!

1
@Ramon1979

Ja hab ich. War aber nicht viel zu machen. Er hat keinen anderen Lehrer der Zeit hätte. Ich habe jetzt 9:30 Uhr und 10:30 Uhr diese Woche Fahrstunde. Dafür gehen meine ganzen Überstunden drauf. Wir sind immer noch beim "mal sehen". Ich werde morgen sagen, dass ich die Sonderfahrten machen will und er mich in 2 Wochen zur Prüfung anmelden soll. Mir egal, was er davon hält. Sonst beende ich das Ganze und mache nächstes Jahr woanders weiter.

0
@Suppenhuhn

ok find ich gut, setz dich durch - kann doch nicht sein das der das ablehnt dann bist selber dafür zuständig wie du es machen möchtest!! kann sowas garnicht ab ey

0

Du bist der Chef, denn du bezahlst ihn, nicht umgekehrt. Sprich ihn offen und direkt an, nicht am Telefon, sondern "face2face".

Ja das werde ich morgen tun. Danke erstmal.

0

Wie schwer ist der A1 Führerschein?

Hallo ihr Lieben:) Ich habe mich heute hier angemeldet, da ich ein paar Fragen zum A1 Führerschein habe… Ich werde im Juni 16 und habe mich doch noch für den Motorradführerschein entschieden^~^ Meine 2 besten Freunde haben den Führerschein bereits gemacht & ich werde auch immer von ihnen in die Schule und zurückgefahren… Jetzt hat mein Vater vorgeschlagen dass ich doch selbst den Führerschein machen könnte um nicht immer an die Jungs gebunden zu sein…

Ich würde so gerne fahren, aber habe irgendwie voll Angst davor:/ Ich kenne kein Mädchen, die fährt und hab Angst dass ich es nicht schaffe und mich voll blamiere._. ^^ Ist es arg schwer zu fahren?:/ Habe gehoert das Schalten & alles ist richtig kompliziert._. Und auch bei der Prüfung Slalom fahren o.o ich wette ich schaffe das nicht._.

Könnt ihr mir von Euren Erfahrungen erzählen?._.

...zur Frage

2. Fahrstunde

Hallo ihr alle! Wieder hier. Habe mich nun für den FS angemeldet und bin ganz wild darauf, mit meinen Ü40 jetzt endlich doch noch den Schein zu machen. Hatte gestern die 2. Fahrstunde (auf einem Platz) und musste zu meinem Erschrecken feststellen, dass ich immer noch ganz schön wackelig beim Anfahren bin. Hatte nun auch eine andere Maschine, da der Fahrlehrer meinte, die erste hätte für mich etwas zu viel PS... bei mir müsse man langsamer anfangen, da ich etwas zu hektisch wäre... grmpf. Mache mir nun einen Kopf, weil erstens lahmere Gurke und zweitens ich immer noch rumeiere... habe die Maschine allerdings gestern" nur" 2 mal abgewürgt :o( und einmal ist sie mir fast "durchgegangen". Nun mache ich mir einen Kopf, ob ich nicht total unbegabt bin... :o(((( dabei möchte ich doch soooo gerne selbst fahren (am besten sofort!!!) Ich WILL das einfach können und nicht irgendwann gesagt bekommen "Mädel, lass das mal lieber".... Ist mein Frust/Angst berechtigt? Oder darf ich erst nach 10 Std. Parkplatz (oh, Gott hoffentlich nicht!!!!) dem Frust schieben?

...zur Frage

Wie kann ich meine Angst überwinden?

Hallo, Ihr da draussen,vieleicht könnt Ihr mir Tips geben? Ich habe im Mai angefangen, Motorradführerschein klasse A zu machen. Führerschein Kl.B hab ich schon. Ich habe angefangen, da meine Freunde auch einen A- Schein haben, und der Reiz für mich einfach da ist. Ich muss dazu sagen ich bin eine Frau und habe noch nie auf so einem Ding gesessen. Aber schon bei der ersten Fahrstunde hatte ich ganz schön Schiss. Ich hatte eine Honda , und kam auch gut mit Ihr klar. Vorgestern, hatte ich meine 9 Fahrstunde da ich aus zeitlichen Gründen nicht öfter fahren kann, fahre ich nur einmal die Woche.Da kam mein FL mit einer Kawasaki an, da die Honda von einem Schüler geschrotet wurde. Dann passierte es, ich fuhr den großen Slalom(Ausweichharken, kleinen Slalom, kann ich schon etwas) kam beim letzten Drittel zu weit raus und auf einmal kam ich mit dem Gas nicht klar und raste Richtung Baum, ich hatte keine Wahl hatte totale Panik, da ich dem Baum ausgewichen bin und in Schräglage gebremst habe fiel ich natürlich um. Knöchel verstaucht, etc. Ich weiß nicht ob ich weitermachen soll, oder stell ich mich zu blöd an? Es war ja schon die neunte Fahrstunde, noch nie umgefallen! Ich kann beim großen Slalom nicht gleichmässig das Gas halten, jetzt hab ich noch mehr Angst, und bin hin und her gerissen, mein Fuß tut weh. Ich weiß nicht wie ich meine Angst überwinden kann oder sollte ich aufhören? LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?