Roller kleinerer Reifen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das macht nichts - Du musst nur eine Freigabe für den Reifen vom Reifen hersteller oder von Peugeot haben. Außerdem ist er nicht kleiner sondern schmaler!

Mit Sicherheit ist ein 120/70-12 kleiner wie ein 130/70-12. 130 = 130 mm Reifenbreite, 70 = 70 % zur Reifenbreite. Es ist nicht viel, aber er ist kleiner

0
@Fummelfuzzi

OK, da hast Du natürlich Recht. Den Stern sollte triplewolf bekommen!!!

0

Wie schon gelesen kannst Du den Hinterradreifen verkleinern, allerdings nur in Verbindung mit dem entsprechenden Vorderradreifen. Ich verstehe nur den tieferen Sinn nicht. Könnte mir vorstellen, das Du vorne einen 120er drauf hast. Also willst Du vorne und hinten dieselbe Größe fahren?! Was soll das bringen? Oder willst Du vorne dann auf einen 110er wechseln? Schaue in den Freigaben nach, dort sind die meisten Reifen immer paarweise, also vorne und hinten aufgeführt.

Verschiedene Reifenhersteller vorn und hinten! Erlaubt oder nicht?

Ich musste mir wegen eines defekten Reifens in der Schweiz hinten eine neue Bereifung zulegen. Jetzt ist vorne ein anderer Hersteller als hinten. In der Schweiz ist das scheinbar erlaubt! Was sagt der deutsche TÜV dazu?

...zur Frage

Wie lange ist ein Reifen haltbar ?

Wie lange ist ein Reifen haltbar ? Würde mich mal interessieren. Ich habe einen Oldtimer gesehen, der laut Auskunft des Besitzers immer noch die ersten Reifen drauf hat. Wohlgemerkt fährt der Oldtimer nicht mehr. Wie lange ist denn ein Reifen einfach mal grundsätzlich haltbar ? GIbt es da Mindeshaltbarkeitsangaben ?

...zur Frage

Reifenprofile - vorne weniger als hinten?...

Guten Morgen zusammen,

ich habe heute etwas Seltsames an meinem Motorrad gesehen:

normalerweise würde ich annehmen, dass hinten der Verschleiß höher ist als vorne, damit müßte der Hinterreifen weniger Profil haben als der Vorderreifen. Bei mir ist es aber genau umgekehrt?...

Ich fahre eine CBF600SA, hat noch Originalbereifung (ca. 9tkm runter).

Danke im Voraus

Dmitri

...zur Frage

Reifenbreite KTM LC4 640 Enduro

habe eine 2002er lc4 erstanden (enduro, nicht sumo). fahre strasse und auch gelände. da die reifen fertig sind, möchte ich nun neue kaufen und zwar michelin t63 oder ac10. derzeit ist hinten ein 140er drauf und mich würde interessieren, was bei der lc4 zulässig ist. da t63 und ac 10 in 140 nicht verfügbar, möchte ich schmäleren (120er oder 130er) drauf tun. hat jemand mit dieser breite bzw. mit t63 und ac10 auf lc4 erfahrung?

...zur Frage

Supermoto reifen

Hallo ich möchte auf meine Enduro SuMo reifen drauf packen und ich wollte fragen ob hier einer SuMo reifen kennt die auf die folgende Felgengröße passen : Vorne : 19 * 1.40 hinten : 16* 1.85

danke im Vorraus lg

...zur Frage

Reifenpaarungen

Es ist bekannt das man nur baugleiche Reifen aufziehen darf, Mischbereifungen sind nicht zulässig.

Wie aber sieht es in der Praxis in einer Kontrolle aus wenn ich vorne ein Vorgängermodell des Reifens drauf hab der hinten von dem der Hinten drauf ist? Vorne Michelin Pilot Road, hinten Pilot Road 2 ? Würde auch das schon einer "Mischbereifung" entsprechen??

Gruß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?