TubeLess Reifen auf Honda Rebel CA125

2 Antworten

Wenn Du eine Reifenfreigabe dafür bekommst kannst Du die Reifen auch aufziehen.

Tubeless besagt nur, das dieser Reifen schlauchlos gefahren werden kann. Entscheidend ist die Bauart der Felge. Bei einer Tube Type Felge muss immer ein Schlauch montiert werden, weil der Reifen sonst nach innen wegrutschen kann. Bezeichnung steht auf der Felge drauf. Kannste beim abmontierten Reifen an der Felge erkennen, ist ein kleiner, ich nenns mal einfach Rand über den der Reifen springt und festgehalten wird. Wenn du Felgen hast die mit Schlauch gefahren werden müssen, kannst du trotzdem Schlauchlose Reifen nehmen, musst sie nur mit Schlauch montieren.

Trick zur richtigen Montage beim Reifenaufziehen?

Hallo Freunde! Habe gestern schon nachgefragt wegen der Montierpaste. Das ist jetzt schon klar. Danke für eure Antworten.

Nun haben die Jungs ein weiteres Problem: Beim aufziehen der Reifen haben die Burschen drei Schläuche verletzt und mussten wieder das ganze Prozedere von vorne beginnen. Für die drei Helden auch eine Kostenfrage. Hat hier jemand einen Trick auf Lager wie man ohne den Schlauch zu ruinieren das Montiereisen am besten ansetzt? Bzw. worauf man hier besonders achten soll? Oder kennt wer besondere Montiereisen mit denen das besser geht?

lg Romana

...zur Frage

Soll ich jetzt schon die Reifen wechseln oder erst im nächsten Jahre. 5 Jahre alt!

Bei meiner kleinen Honda Varadero sind die Reifen schon 5 Jahre alt. Sie haben aber noch ordentlich Profil w/wenige km. Werde sie trotzdem irgendwann wechseln. Nur bin ich am überlegen ob ich es schon in diesem Jahr machen soll. Fahre nur wenn es trocken ist und keine extreme Schräglage, darum habe ich noch keine Eile. Was meint Ihr? Habe im Forum gelesen: Es waren verschiedene Antworten zu finden: Der eine rät nach 3 Jahren zu wechseln der andere sieht es nicht so eng und wechselt erst nach 8 Jahren. Was soll ich nun glauben? Fahrzeug steht im Sommer wie auch im Winter immer in der Garage und es sind auch keinerlei Risse zu sehen an den Reifen. Lasse demnächst den Kettensatz wechseln, daher könnte ich das jetzt schon einplanen. Nur ist es schon wirklich notwendig? (Nebenbei: Wer kann mir ein Reifenportal nennen, wo ich Online Reifen kaufen kann, suche den BT45, den habe ich im Moment auch noch drauf und bín sehr zufrieden). Danke und Gruß Otto.

...zur Frage

Bridgestone-Reifen bei einer Kawasaki GPZ 600 R?

Mein Vater möchte seine Kawasaki GPZ 600 R Baujahr 1987 verkaufen. Zwecks Erneuerung des TÜVs muss ein neuer Satz Reifen drauf, vorn 110/90 R16 V und hinten 130/90 R16 V. Nach einiger Recherche bei den bekannten Online-Händlern bin ich auf einen preisgünstigen Satz Bridgestone-Reifen in besagten Maßen gestoßen. Sicherheitshalber habe ich vor der Bestellung noch mit einer Zusatzoption auf der Händlerseite geschaut, ob der Reifen auch wirklich auf die GPZ passt. Das Ergebnis: Motorrad und Reifen (sowohl Vorder- als auch Hinterreifen) sind nicht kompatibel. Bei allen anderen großen Herstellern (Pirelli, Metzeler, Dunlop) gibt es kompatible Reifen in den Maßen, nur bei Bridgestone nicht. Bei Bridgestone werden im Gegenzug ein Vorderreifen mit 120/80 R16 V und ein Hinterreifen mit 150/80 R16 V als passend angegeben, obwohl im Fahrzeugschein der Kawasaki etwas anderes steht. Wie kann das sein?

...zur Frage

Suzuki GS500 mit Maxxis-Reifen fahren ?

Ich brauche neue Reifen für meine GS 500, Baujahr 1995.

Bisher hatte ich Conti Avenue drauf, der war ein Tourenreifen. Bei Nässe war ich nicht so zufrieden mit dem Fahrverhalten. Diesen Typ gibt es jetzt auchnicht mehr. Ich möchte auch lieber wieder auf einen etwas sportlicheren Reifen wechseln. Der Bridgestone Bt45 wird ja da oft empfohlen. Bridgestone war auch mal Erstausrüstung bei meinem Motorrad.

Habe aber auch auf Tirendo.de gesehen, dass da Maxxis Sporttourenreifen für die GS 500 konkurrenzlos günstig angeboten werden. Das ist der M6102 vorn und der M6103 für hinten. Tirendo schreibt, dass der Reifen vor allem auch bei Nässe sehr gut sein soll.... Auch sonst soll das Fahrverhalten angeblich sehr gut sein... Kann man darauf vertrauen oder sollte ich sicherheitshalber lieber die Brigestone BT 45 -reifen kaufen ?

Hat evt. schon Jemand Erfahrungen mit diesem Reifenfabrikat von Maxxisauf der Gs 500 gemacht ? .

...zur Frage

Was tun, wenn kein Reifenhersteller die im KFZ-Schein eingetragene Kombi anbietet?

Hallo zusammen, Ich habe eine weitere Frage zum Themenkomplex "Mischbereifung" und "Reifenherstellerbindung". Ich suche neue Enduroreifen mit Stollenprofil. Im Schein steht Vorne 3.00-18, Hinten 120/90-16 sowie die Klausel, daß Vorn und Hinten vom gleichen Hersteller sein sollten.

Jetzt habe ich verschiedenen Herstellern Reifen gefunden, die mir passen würden, jedoch gibt es jedesmal nur entweder die richtige Größe für den Vorderreifen oder den Hinterreifen, jedoch nie beide zusammen!

Meine Frage: 1) Was mache ich, wenn kein Hersteller meine Größenkombination (Vorne+Hinten) im Angebot hat? 2) Wieso steht im Schein der Vorderreifen in US-Größe, der Hinterreifen jedoch in EU-Größe? Ist das normal? Kann ich die evtl ineinander umrechnen? 3) Was sagt der TÜV zu alldem?

Vielen Dank für die Antworten.

PS Ich hab schon die Antworten zu den anderen Mischbereifungsfragen gelesen aber keine wirkliche Antwort gefunden.

...zur Frage

Anmeldung bzw. Abmeldung beim Kauf eines Fahrzeugs. Wie war das nochmal ?

Wie ich das bei der Honda Varadero mache ist mir klar. Ich fahre damit zum Käufer. Schraube das Nummernschild ab, was ich mitnehme und mache den Deal. Dann bringe ich die Nummernschilder zur Zulassungsstelle und melde die Maschine ab. Das dürfte alles gewesen sein, denke ich. Meine Versicherung wird doch von der Abmeldung direkt informiert, oder muß ich das auch machen? ......aber wie funktioniert das bei einem 50ccm Roller? Jetzt muss ich ganz blöd fragen: Ich gehe zum Käufer, mache den Deal dann nehme ich den Roller mit dem Kennzeichen mit, denke ich, oder muss ich ein neues Kennzeichen besorgen? Wie ist es beim Roller? Übernehme ich dann die Versicherung vom Verkäufer oder muss ich eine neue Versicherung abschließen? Irgendwo stehe ich im Moment auf dem Schlauch. Wie immer danke ich für eure Teilnahme. VG Liborio.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?