Pfeifendes Geräusch am Vorderrad?

6 Antworten

Zunächst dank an alle Schrauber.

Als Fragensteller versucht man hier zunächst das Problem zu lokalisieren, um nicht wegen jedem Geräusch in die Werstatt zu fahren, wenn es sich vlt. selbst beheben lässt.

Dank der Hinweise, habe ich nun weiter geforscht, um das Problem weiter einzugrenzen.

Dazu habe ich den Bremssattel abgeschraubt, also von der Bremsscheibe genommen und bin so probegfahren.

Folgendes: Das Schleifgeräusch ist weg. Es war also tatsächlich die Scheibe, die im Sattel einen Berührungspunkt hatte.

Aber: Das Pfeifen beim Linksfahren ist noch da. Habe dazu kleine S-Kurven gefahren. Es fängt an beim Linkseinschlag und pfeift dann bis es wieder geradeaus oder rechts rum geht.

Das Bremssystem ist es also nicht. Was kann es jetzt noch sein?

(Update)

Habe dann weiter gesucht und die Welle in Verdacht gehabt zu fest angedreht zu sein. Wollte mal die Mutter eins zurückdrehen. Hat aber nicht geklappt, die Welle hat sich mitgedreht. Habs dann dabei belassen und eine Probefahrt gemacht. Wieder S-Kurven. Das Geräusch war weg.

Aber nur kurzfristig. Nach einer Weile kam es wieder.

Insbesondere beim ausrollen, also Gas weg, und eintrudeln so um 30 bis 20 kmh trat es wieder auf, als unterbrochener Schleifpfeifton, dessen Takt abnimmt wie die Fahrgeschwindigkeit abnimmt.

Und das immer noch ohne Bremssattel getestet, der es also nicht sein kann.

Kann es sein, dass die Welle zu fest geschraubt ist.

Auf der rechten Seite der Welle sitzt der Tachogeber.

Sehe dir lieber die Radlager an!

0

Google mal nach "Bremssattel schwimmend", dann weißt du auch warum sich dieser bewegen lässt.

Lass die Vorderradbremse mal warten/erneuern, vielleicht gibt sich dann das Pfeifen. Vielleicht hast du auch noch ein gutes Gehör und nimmst Frequenzen jenseits der 22.000kHz noch gut wahr. Je älter du wirst desto ruhiger wird es allerdings ;-) Oberhalb dieser Frequenz höre ich jedenfalls so etwas nicht mehr.

Muss aber nicht unbedingt am Bike liegen, könnte es z.B. auch ein Spalt am Helmvisier sein?

Danke, aber es liegt sicher nicht am Helm. Man hört es auch ohne Helm.

0

Was möchtest Du wissen?