Wellige Bremsscheiben- ist das Normal?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Morris,

Riefen auf Bremsscheiben sind recht häufig. Das ist auch soweit nichts schlimmes, solang die Scheibe noch nicht an ihrer Verschleissgrenze ist oder gar einen Seitenschlag bekommt. Solltest Du keine Probleme beim bremsen haben, und die Scheibe noch genug Material aufweisen, kannst Du damit ruhig weiterfahren. Fast jede Scheibe bekommt irgendwann diese Riefen. Das hat nichts mit einem bestimmten Motorrad zu tun.

Sollte die Scheibe allerdings auch einen Seitenschlag haben, kannst Du die nur noch wechseln. Die Welle bekommt man nicht mehr raus.

Hoffe, ich konnte dir helfen.

Viele Grüße

Danke für's Sternchen! :-)

0

Hallo Morris

http://www.motorrad-tuning-zubehoer-teile.de/index.php?/nav_detail.php?db=B&ID=B10004&pfad=/BRAKING-Power-Parts/Bremsscheiben/Braking-WAVE/Bremsscheibe-Braking-WAVE-hinten/-/

so was meinst Du nicht?

Wenn sie den beschriebenen Seitenschlag aufweist und mir der Verkäufer so eine Antwort zu kommen lässt, verdient er keinen Cent an mir.

Merke Dir, bei den alten Griechen mussten sich die Händler als einziger Berufsstand ihren Gott teilen

Und zwar mit den Dieben

Gruß Nachbrenner

Wenn die Bremsscheibe hin- und hereiert, wenn Du von oben - sprich aus Höhe Lenker Richtung Bremsscheibe - draufschaust, dann hat das Ding Seitenschlag und gehört ausgetauscht. Wenn der Verkäufer dies als normal abgetan hat, hat er selbst einen gehörigen Seitenschlag verdient. Das ist gefährlich.

Wenn also o.g. Auffälligkeit, dann in jedem Fall einen Profi (nicht den Verkäufer) nochmal um Rat fragen. DEKRA würde sich bei mir anbieten.

Was möchtest Du wissen?