Ruckeln beim Bremsen nach Scheibenwechsel!Was tun?

2 Antworten

Als erstes würde ich die Scheibe auf Schlag überprüfen. Wie, wurde schon erklärt. Überprüfe auch den Bremssattel. Was für eine Bremse hast Du? Wie viele Bremskolben? Wenn ein Bremskolben verkantet oder klemmt, kann das auch eine Ursache sein. Ich hatte mal eine „Flatterbremse“ an meiner Yamaha. War der Kolben, habe geschlampt beim Belagwechsel. Einen blockierenden Bremskolben (möglichst in einer Kurve), damit könnte man in einer „Stundshow“ auftreten. Kümmere Dich s c h n e l l s t e n s darum! Eine Bremsanlage kann Leben retten --- oder auch zerstören. Gruß Bonny

Höchstwahrscheinlich hat die Bremsscheibe einen Schlag oder Du hast sie einfach falsch montiert. Kontrolliere mal ob die Scheibe im vollen Umfang an der Radnabe bündig anliegt dh.das kein noch so kleiner Spalt dazwischen ist. Am besten wäre es die Bremsscheibe mit einer Messuhr auf einen Seitenschlag zu kontrollieren.

Was möchtest Du wissen?