Öse an der Frontverkleidung gerissen - wie reparieren?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo R4V3BROT,

wenn es ABS ist (wie bei meiner Transalp) lässt sich das prima kleben mit Pattex Stabilit Express s. www.transalp.de/cgi-bin/forum/config.pl?read=106148 Das gibt´s u.a. günstig als 80g Packung bei conrad.de.

Viel Erfolg beim kleben, vergiss´ nicht vorher die Stellen anzuschleifen.

T.J.

Pattex Stabilit Express (Quelle s. Link) - (Verkleidung, reparieren, Kleber)
44

PS: bei dir fehlt ja Material, einfach einen Streifen Kunststoff (am besten gl. Material) unterkleben und dann durch den Kunststoff und Kleber das neue Loch für die Schraube bohren, fertig. :-)

0
16
@Endurist

Das klingt gut, das werd ich probieren.

Mal sehen wo ich den Kunststoff herbekomme ;)

0

Hallo. Ich benutze im 50 ccm Scooter Bereich Lochblechstreifen ausm Baumarkt.

Die Rolle mit ca. 2m 5 Euro.

Man kann die Länge variieren, und Kanten und Rundungen biegen.

An passender Stelle mit einer Popniete, oder Karosserieschraube mit Blechmutter verschrauben. Manchmal lassen sich andere Verschraubungspunkte nutzen.

( 3 Scooter aus 1990)...Da kennt man blinde Augen...Ab 2000 alle China Roller Fahrer sowieso.

Keinerlei Vibrationen und keine Panik vor Kleberschwund.

Alles gute und Schrottfreies Leben!

Was möchtest Du wissen?