Motor kommt nicht auf Drehzahl, bricht zusammen

1 Antwort

Welchen Sinn macht es Sprit durch Pumpen zusätzlich zugeben zu wollen? Mir scheint eher, dass ohne "Zusatzpumpe" eher zu wenig Sprit ankommt und was haben Simmerringe mit einem Vergaser zu schaffen?

Fragen von einem Unwissenden, ich weiß! Aber ich bewundere das Problem und lerne gerne dazu...

Kai, denke einfach nicht darüber nach. Er ist der Fachmann, der seinen "Krankenfahrstuhl" repariert. Da können wir "aus dem Tal der Ahnungslosen" nur von lernen. Bin gespannt darauf wenn er hier anfängt Ratschläge zu geben. ----

Vor einiger Zeit hätte es mich "bikerseelig" berührt, heute lache ich darüber und bin nur noch gespannt, was es hier in Zukunft noch so an Ratschläge geben wird. MF wird wieder interessant durch die Mofa-, Mopeds- und Rollerfragen. Jedenfalls auf dem humorigen Sektor. Von Rat geben entfernt sich MF immer mehr. Aber eine "Spaßplattform", auf der es das ganze Jahr über "Aprilscherze" gibt, hat auch so ihren Unterhaltungswert. --- Ich bleib. Es wird viel zu wenig gelacht. Lachen ist gesund. ;-)) Gruß Bonny

0

Kurbelwellensimmeringe dichten bei Zweitaktern das Kurbelgehäuse ab, welches für den nötigen Vordruck der Umkehrspülung immens wichtig ist.

Sind die Kurbelwellensimmeringe defekt, entweicht die Vorkompression, was entweder zu Leistungsverlust, oder absterben des Motors führt. Da zeitweise hier auch Unterdruck herrscht, kann bei defektem getriebeseitigen Simmering das Getriebeöl mit angesaugt werden, was dann zu fettem Gemisch, und anschliessend zu Getriebeschäden führt. 

1

Vergaserproblem mit Einstellen

Hallo, hab mich auch nun hier neu angemeldet. Es geht um mein Vergaser und mein kleines Problem:

vor 5 Tagen sprang mein Roller nicht mehr an, nun hab ich ne neue Zündkerze und hier bischen geschraubt und nu springt er an und fährt. Aber... An Steigungen = Berg oder beim Anfahren stottert er und kommt nicht auf Geschwindigkeit und ich muss somit von der Drehzahl von 0 langsam ansteigen. Mein Verdacht war,er läuft zu fettig. Nu lese ich heute in unzähligen Forum das es eine GemischSchraube an Roller gibt oder eine LuftSchraube. Sobald man die GS reindreht sollte der Motor wegen Magere Einstellungen von der Drehzahl steigen. und umgekehrt sollte er ausgehen weil er zuviel Öl bekommt.

Nun hab ich heute 3 Stunden an den Vergaser rumgeschraubt,aber er geht wenn ich Ihn zudrehe aus. und umgekehrt steigert er die Drehzahl.

Ich fahre einen 2 Takter AGM Firejet 50 One

http://www.roller-epple.de/images/product_images/info_images/7_1.jpg

Vielleicht kennt einer von euch diesen Roller und kann mir sagen ob es sich um eine GS oder LS handelt

Mfg

...zur Frage

Kaltstartproblem Derbi Gpr 125?

Hallo,

Ich habe folgendes Problem:

Meine 2010er Derbi Gpr hat vorallem Probleme beim Kaltstart. Erst nach ca. 4-5mal, 5-10 sek Kurbeln kommt es zu einer Zündung. Geht sie kurz mal an geht die Drehzahl bis 3000rpm hoch fällt nach einigen Sek. so stark ab, dass sie wieder ausgeht. Nachdem sie ein bisschen Temperatur aufgenommen hat kann sie eine Drehzahl von ca. 2600rpm halten (sollten zwischen 1600+-50rpm sein laut Handbuch). Verstellt man die Leerlaufdrehzahl kann man sie für einige Zeit auf dem Sollwert stabilisieren. Startet man sie aber erneut geht sie entweder auf Grund zu niedriger Drehzahl aus oder läuft wieder auf zu hoher Drehzahl.

bin für jede Hilfe dankbar.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?