Motorrad von Hersteller kaufen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Meist nein. Nur "grob umrissen": Die Hersteller haben Verträge mit den Vertragswerkstätten. Die verkaufen nur an Wiederverkäufer. Es gibt den sogenannten "Werksverkauf", der hat aber einen anderen Hintergrund. Bei einigen Autoherstellern kann man das Fahrzeug direkt dort abholen. Der Verkauf geht aber meist über sogenannte "Zwischenhändler". Hat fast alles mit der Steuer zu tun. Gruß Bonny

Bonny :) Du hast mir schon oft geholfen. :) Danke für deine hilfreichen Antworten.

2
@I3inG

Danke für das Lob. Darüber freue ich mich sehr, dass motiviert. :) Gruß aus Berlin, Bonny

2

Ich bevorzuge Honda als Marke. Ohnehin sind asiatische Hersteller empfehlenswert, weil sie günstig Ersatzteile im Umlauf bringen im Gegensatz zu anderen Marken. Damit fahre ich eigentlich sehr gut. Wobei auch Yamaha sehr gut ist

Glaube, du sparst am falschen Ende, I3inG. Als Käufer einer neuen Maschine steht dir die ganze Bandbreite der Möglichkeiten offen. Prozente lassen sich evtl. in Verbindung mit Zube- hörteilen erwirtschaften, denn so könnte dir der Händler entgegenkommen, und auch du wür- dest davon profitieren. Gruss jj

Neues Motorrad vor A1 Lappen kaufen um es dann auf Privatgelände zu üben?

hey,

ich bin jetzt 2 Monate vor meinem A1 führerschein. Ich bin ungeduldig und Plane schon weit im vorraus. Ich möchte mir gerne eine neue Honda Cbr 125 kaufen, mit dem entsprechenden Equiment (Schutzkleidung ect...). Jetzt stellt sich für mich jedoch die frage ob das Sinn macht/ Egal ist/ oder Sinnvoll ist? Wir haben hier ungefair 2-3km Privatgelände ,wo ich denke das man gut üben könnte... Hat jemand von euch darin Erfahrungen gemacht oder kann mir so schon weiter helfen/beraten?

mfg I3inG

...zur Frage

Kaufberatung: Suche neue Gebrauchte mit speziellem Anforderungsprofil?

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem neuen (gebrauchten) Motorrad mit folgendem Anforderungsprofil:

-Für meine Größe geeignet (1,88m)

-zwischen 80 und 110ps

-Alltagstauglich, kleine Tagestouren. Keine Reisen.

-max. 200kg Gewicht

-max 4500 EUR

-ABS

Kleinanzeigen habe ich schon gefühlt 100x durch. Ich weiß, dass es für mich das perfekte Bike nicht gibt. Evtl. habt ihr ja noch ein paar Tipps, welche Motorräder noch in Frage kommen würden. Der Markt ist ja schon sehr unübersichtlich.

Gefahren (G)/besessen (B) habe ich bis jetzt folgende Motorräder:

-Kawasaki ER5 (B)

Erstes Motorrad. Günstig erstanden und nach zwei Jahren wieder verkauft. War von der Geometrie nicht passend.

-Yamaha Fazer FZS600 (B)

Zweite Maschine. Tolles Bike. Im Grenzbereich habe ich mich jedoch nicht sicher gefühlt, da die Bremsen m.E.n. zu schnell blockieren. Gefühlt war mir dort der Schwerpunkt zu weit oben, so dass die Fazer sich nach der Kurve wieder schnell aufgerichtet hat. (K.A. ob das so Sinn macht)

-Yamaha XT600 (B)

Fahre ich heute als reines Sonntagsbike zum Brötchen holen und für kurze Strecken.

-Yamaha XJ 1300 (G)

Dicker Schinken. Sitzposition und Handling waren sehr angenehm. Gewicht und Leistung jedoch zu hoch.

-BMW F800R (G)

Hat mir bis jetzt am besten gefallen. Angenehmer Schwerpunkt, ABS, Handling etc. Top. Gebrauchtpreis knapp über meinem Budget.

-BMW F650GS (G)

Alltagstauglichkeit, Handling und Sitzposition Top. Optik gefällt mir leider gar nicht und hat mir zu wenig Leistung.

-KTM Duke 4 (G)

Bedingt Alltagstauglich. Handling, ABS und Sitzposition empfand ich als angenehm. Ist für meine Größe grenzwertig.

Vielen Dank für eure Zeit und Tipps.

...zur Frage

Integral Helme, Bandit Helme, Airbrushed Helme ect. welche gibt es da alle zur Auswahl?

hey,

ich möchte mir einen neuen Helm anlegen (Integralhelm). Dieser soll mich natürlich auch Optisch ansprechen und da ich eine schwarze Supersportler fahre, würde ich gerne einen Helm der dementsprechend Böse aussieht. Mir bekannte Helme waren da bis jetzt die von Bandit (Favouriten: Bandit Crystal,Bandit ALIEN II und denn Bandit Super Street II) ,sonst hab ich jetzt keine andere Marke gefunden die solch derartig ausgefallene Helme verkaufen. Hab nur http://www.airgraffix.com/ noch gefunden die teilweise coole Helme haben, welche dann aber auch wieder teurer als die Bandit Helme sind. Wäre echt cool wenn ihr mir evtl. noch Anbieter/Marken sagen könntet die derartiges Verkaufen.

MfG I3inG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?