Frage von SvRider98, 12

Motorrad Umfaller - Muss ich zahlen?

Ich bin vorhin mit meinem Motorrad in eine Wohngegen gefahren, wollte in dieser umdrehen und bin dabei mit meinem linken Fuß in ein Loch getreten und umgeknickt und mir ist das ganze Motorrad umgefallen. Die Straße war gepflastert und es war dunkel. Nun stellt sich mir die Frage, muss ich für die Lackschäden an meinem linken Seitenteil selber aufkommen oder gibt es da eine Möglichkeit, dass meine Versicherung das übernimmt? Danke schonmal im vorraus.

Antwort
von deralte, 11

Deine Versicherung übenimmt nur dann die Reparaturkosten (abzüglich eines evtl. vereibarten Selbstbehaltes), wenn du eine Vollkaskoversicherung abgeschlossen hast.

Von einem eventuell (!) möglichen Regress der zuständigen Gemeinde hinsichtlich des Loches in der Fahrbahndecke will ich erst gar nicht anfangen...

Antwort
von Kaheiro, 11

Nö,das wirst du schon selber zahlen müßen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten