Motorrad über Schwingenachse aufbocken?

 - (Montageständer, MOTORRADHEBER)

2 Antworten

Es ist eine Möglichkeit ein Fahrzeug aufzubocken, ich sehe also nichts, was jetzt gegen diese oder andere Möglichkeiten sprechen sollte. Im Zweifel mal die bereits genannte Firma anrufen, vielleicht können die dir sagen was geeignet ist.

8

Es gib den "Werner's Ständer" mit passenden Adaptern. Da ich aber nur zwecks Federbein (und Räderwechsel) hinten oben haben möchte, wollte ich hier lieber improvisieren. Also Rundstahl mit höherer Festigkeit (C45 z.B.) durchschieben und mit Böcken abstützen. Habe nur ANGST an der Schwingenaufnahme was zu beschädigen.

0

Hey,ich habe mal eine Frage zum A1 Führerschein bzw zu den kosten der Versicherung.. Kann man diese auch über seine Eltern laufen lassen? Ist das rechtens? :)?

p>Hallo Motorradfreunde

Ich bin jetzt 16 jahre alt und habe überlegt,den A1 Führerschein zu machen,damit ich eine 125er fahren kann/darft.

Über die Kosten für den Führerschein an sich und für das Motorrad(nur Anschaffungskosten/Kauf) habe ich mich schon informiert..

Nun ist meine Frage,wie teuer eine 125er für eine Fahranfänger in etwa ist,also an Versicherung.

Könnte ich das Motorrad auch über meine Eltern versichern lassen und ich darf dann "legal" damit fahren? Also dass auch im Fall der Fälle bei einem Unfall die kosten von der Versicherung getragen werden,wenn ich damit gefahren bin?

Ich danke euch schonmal im voraus. :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?