Helbschalenhelme (Braincaps) in ÖSTERREICH zulässig?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hier hast du die gesammelten "Motorradgesetze", gültig in Österreich: http://www.1000ps.de/motorradrecht

47 Sturzhelmgebrauch : KFG §§ 5 (1), 106 (7), (8); KDV § 1e; VOEG § 7 (1), (2), (3)
I4P3T0S 06.08.2016, 17:36

Vielen Dank, die sind zwar sehr hilfreich, aber auch hier lässt sich leider nicht herauslesen in welche Richtung der Hase läuft.

0
I4P3T0S 06.08.2016, 22:38
@deralte

Das ist die entscheidende Info!

Im Gegensatz zur deutschen Rechtsprechung schreibt die
Österreichische nach wie vor ECE-22 zertifizierte Helme im öffentlichen Straßenverkehr vor.

Da Halbschalenhelme diese Zertifizierung nicht besitzen,
sind sie in Österreich unzulässig. Schade.

1
Effigies 06.08.2016, 23:05
@I4P3T0S

Da Halbschalenhelme diese Zertifizierung nicht besitzen,
sind sie in Österreich unzulässig. Schade.


Das kannst so ned sagen. Ich hab nen zertifizierten Halbschalenhelm.

Allerdings natürlich kein Braincap. Das sind nämlich nach DIN   EN1384  zertifizierte Reithelme.

0
I4P3T0S 07.08.2016, 01:01
@Effigies

Kannst du mir auch verraten welches Model du hast bzw. wo es das zu kaufen gibt? Bei den üblichen verdächtigen (Louis, Hein-Gericke)  gibt es nur Helme ohne Zertifizierung.

0

Was möchtest Du wissen?