Motorrad springt nicht an (2 takter)?

1 Antwort

Ich denke, die bekommt keinen Sprit. Wenn sie wieder ausgeht, öffne mal kurz den Tankdeckel. Ist ein "Zischen" zu hören" saugt sie Luft in den Tank und der Sprit läuft wieder. Dann solltest Du dieTankbelüftung überprüfen. Klingt zwar alles danach, aber die Intervalle vom Starten bis zum Ausgehen sind mir zu kurz. Hat sie einen Benzinfilter? Wenn ja, ist der frei?

Wenn sie ausgegangen ist, Kerze raus und angesehen. Wie sieht sie aus? Ist sie wirklich "abgesoffen"?

Eine andere Möglichkeit wäre die Zündung. Zündzeitpunkt stimmt nicht. Gehe mal davon aus, sie hat eine GDI. Die Überprüfen. Das waren noch Zeiten, als man die Zündung noch selber einstellen konnte. Viel Erfolg. Gruß Bonny


44

Den Luftfilter kannst du dir auch mal anschauen,genauso wie den Zündkerzenstecker.Den Zündkerzenstecker vom Zündkabel trennen,ein paar mm davon abschneiden und wieder zusammen stecken.Vielleicht hast du dann da einen besseren Kontakt.

1
2

So erstmal danke für die antwort.

Tank erzeugt kein unterdruck. Benzinfilter hat sie und der funktioniert einwandfrei. Hab probeweise einen anderen eingebaut mit gleichem effekt: sie will nicht... 


Kerze hab ich rausmontiert nach fehlgeschlagenem starten und ist wirklich abgesoffen. Zündkabel ist auch in ordnung und zündzeitpunk stimmt soweit... läuft ja 2 minuten :D. Auch luftfilter habe ich ausmontiert. Der war nicht wirklich verdreckt, hab ihn trotzdem mal ordentlich durchgeblasen, trotzdem erfolglos.


Heute hab ich auch nochmal den vergaser zerlegt und alles mit dem kompressor durchgeblasen, da ich auf eine verstopfte schwimmerkammer tippte. Das wars aber auch nicht... :(


Nachdem ich jetzt nicht mehr weiter weiß, werde ich morgen einfach noch eine andere zündkerze reinschrauben. Ich hoffe, dass die alte eine fehlproduktion war und dies die ursache des problems ist.. wir werden sehen.


Lg

1
51
@glureda

Hier auf dieser Plattform wurden schon vielen geholfen. Ich hoffe, man kann Dir hier auch helfen. Alles was ich überprüft hätte, hast Du schon erledigt (Respekt). Im Moment habe ich auch keine Idee mehr woran es liegen könnte. Ich tippe auf Vergaser, da Du geschrieben hast dass sie wirklich abgesoffen ist. Ich bin schon überzeugt, dass Du Ahnung hast. Falls ich eine neue Idee habe, melde ich mich hier. Falls Du den Fehler raus bekommst, sende bitte eine kurze Beschreibung. Wir profitieren alle davon und lernen auch gerne etwas dazu. Viel Erfolg und viele Grüße aus Berlin, Bonny  


0
2
@Bonny2

Da hat wieder mal mein glück zugeschlagen: unter tausenden funktionierenden zündkerzen, erwische ich die eine defekte. Heute direkt zurückgegeben und eine neue bekommen. Nun säuft sie wieder fröhlich den sprit und ich muss endlich nicht mehr bus fahren :D. Das problem war, das sobald die zündkerze warm wurde, gab sie keinen funken mehr. Deswegen lief sie auch kurz nach längerer pause. Naja, Danke für eure Ratschläge und euer bemühen mir zu helfen...

Lg

1
51
@glureda

Das freut mich, dass Dein Moped wieder läuft. Vielen Dank auch für das Feedback. Aber nicht schlecht. Da muss man erst darauf kommen. In all meinen Jahren des "Schraubens" gab es zwar unendliche Probleme mit den Kerzen, aber ich kann mich nicht daran erinnern so einen Fehler gehabt zu haben, dass eine Kerze nicht mehr funktioniert wenn sie warm wurde. Durch Dein Feedback habe ich auch etwas neues dazugelernt. Vielen Dank und Gruß aus Berlin, Bonny

0

Motorrad geht während der Fahrt aus (Batterie)?

Also mein Motorrad (Beta RE 125) hatte ein Problem und zwar nachdem ich von einer Fahrt kam. Und sie aus machte dreht der Anlasser nach, auch wenn ich die Zündung ausmachte. Nach einer kurzen Zeit war die Zündung platt. Dachte es liegt irgendwie am Anlasser. Haben dann die Batterie von einem Kollege dran gemacht. Dann ging wieder alles Hupe,Blinker etc außer der e starter da er festgeklemmte war und nicht ging. Mit Kickstarter ging sie ohne Probleme an. Am nächsten fuhr ich eine Runde und nach ca 30min ging sie plötzlich aus Licht wurde schwacher dann aus genauso wie vorher und der Anlasser hat dann gedreht als ich die Zündung ausgeschaltet habe. Danach war die Batterie wieder Platt. Denke es liegt vieleicht an der lichtmaschine das sie zuwenig Strom gibt oder das irgendwas z.b e starter Zuviel Strom zieht. Was soll ich am besten tun?

Danke

LG

...zur Frage

Benzinhahn Abschließen ?

Guten Abend an alle ;)

Ich fuhr Letztens zur Arbeit und stellte mein Motorrad ab, wie immer halt. Bevor ich ging schaute ich in den Tank, bisschen weniger als die Hälfte drin, aber immer noch mehr als genug! Feierabend und Natürlich nach hause fahren, was auch sonst. Motorrad an, bis zur Ampel gefahren, Motor geht aus, ok passiert schon mal, choke und wieder an. Fahre weiter, an der nächsten Ampel: wieder aus, lies sich nur mit choke starten und nur mit Gasgriff am Leben halten. Komisch dachte ich mir, Sie lief doch Perfekt und auf einmal so ne Zicke? So was macht Sie doch nur wenn kein Benzin mehr drin ist, vorher hatte ich doch geschaut und genug war drin, dabei wollte ich morgen auf Tour!...

So am Ende bin ich auf halbem weg liegen geblieben, Komisch dachte ich mir und schaue in den Benzinfilter, Leer gesaugt, na Toll, auf Reserve umgestellt und auch nicht mehr Benzin zu sehen. Tank Kurzerhand abgebaut, Leer ein Paar Tröpfchen hört man. Den Tank so gekippt das die Paar Tropfen in die Vergaser fließen und noch bis zur Tanke gefahren.

SO! na Toll dachte ich mir... Schön Benzin geklaut, wie Asozial! Nun weiß ich nicht wie ich mein Motorrad vor Benzin Diebstahl Schützen soll. Gibt es Vielleicht ein Benzinhahn schloss oder eine abschließbare Rohr schelle oder irgendetwas in der Richtung?

Danke für eure Antworten

gruß Dennis

...zur Frage

Kreidler Streed 125 DD Springt nicht an jemand eine idee warum ?

Guten Tag, Meine Freundin hat eine Kreidler Streed 125 DD die ich wieder nach einen Jahr zum laufen bringen sollte.

Habe spritt raufgekippt und versucht sie per E-Strater anzulassen erfolglos! Ich habe den vergaser bereits geputzt

Der Funke zur Zündkerze kommt nicht beim anlassen? ab und zu ging sie kurz an und lief so 3-5 sekunden wenn ich gas geben wollte ging sie aus!

Jemand eine idee ? Danke schon mal im vorraus :)

...zur Frage

50cmm Moped hat keine Kraft mehr?

Hallo. Als ich gestern meinen Freund nach Hause gebracht habe, und mich auf den Heimweg machte, musste ich festsellen, dass mein 50ccm 2 Takt Moped plötzlich keine Kraft mehr hatte und stehen blieb (Motor lief allerding völlig normal weiter). Als ich es erneut versuchte, konnte ich erfolgreich 100 Meter fahren doch dann geschah das selbe erneut (Moped hat keine Batterie). Mein Moped steht nun seit gestern 21 Uhr ca. 7 Kilometer entfernt und ich weiß nicht woran es liegt. Benzinhahn war offen, Öl-Benzin und Kühlflüssigkeit habe ich auch noch genug. Habt ihr eine Idee woran es liegen könnte?

...zur Frage

Benzinhahn gereinigt, neue Zündkerzen, neues Öl --> Fehlzündungen!! Was jetzt?

Hey Leute, ich fang mal ganz von vorne an !! =P

Alles begann mit einem voll gelaufenem Luftfilterkasten! (Eigenverschulden --> PRI-Stellung beim Benzinhahn!) So, daraufhin hab ich mal den Tank abgebaut, und den Benzinhahn überprüft und gereinigt, weil ich zu dem Zeitpunkt von meinem "PRI-Missgeschick" noch nichts gemerkt hab! Nachdem ich alles wieder "repariert" hatte (von PRI auf ON-Stellung des Benzinhahns) musste ich bemerken das nun garnix mehr lief!! Das Motorrad orgelte und orgelte, hatte extrem laute Fehlzündungen dabei und wollt einfach nicht anspringen!! Daraufhin hab ich auch die Zündkerzen gewechselt! Irgendwann bemerkte ich außerdem, dass das Benzin auch den Weg bis zur Ölwanne gefunden hatte, also wechselte ich auch das öl! Das heißt, ich hab den Benzinhahn gereinigt, die Zündkerzen ausgewechselt und einen ohnehin lange fälligen Ölwechsel hab ich auch durchgeführt!!

Ich hab mein Maschinchen daraufhin mal angelassen und musste feststellen das sie jetzt besser anspringt und "runder" läuft als zuvor!! Einziger Nachteil war, das sie jetzt leichte Fehlzündungen hat!! Die Fehlzündungen sind relativ leise und treten selten auf und nur im Stand Drehzahlbereich!

Deshalb wollt ich euch mal fragen ob irgendwer eine Idee dazu hat, was die Ursache sein könnte und was ich da machen könnte damit das aufhört?!?!

Würd mich echt freuen wenn einer von euch noch eine Idee hätte, oder denkt ihr dass sich das noch legen wird (die Suzi is jetzt etwa 10 min. gelaufen)

Danke schon mal!! =)

...zur Frage

Motorrad startet nicht mehr, trotz Funke und Sprit?

Moin,

da ich seit einigen Wochen das Problem habe, dass mein Motorrad nicht mehr anspringt und ich auch einfach keine Lösung für das Problem finde, brauch ich nun eure Hilfe..

Also angefangen hats damit, dass ich im oberen Teillastbereich ein nerviges stottern hatte das ich beseitigen wollte. Zuerst hab ich ein bisschen mit der Hauptdüse und der Nadelposition rumgetestet, hab dann aber alles wieder auf Originalbedüsung zurückgesetzt, da die sich ja nicht einfach so verstellen sollte. Danach wollte ich sie auf Falschluft überprüfen und wurde auch schnell fündig. Der Ansaugstutzen hatte unter der Schelle einen dicken Riss. Also neuen Ansaugstutzen bestellt und eingebaut. Und hier fängt der ganze Spaß an .... nichts rührt sich mehr.

Als aller Erstes hab ich sie auf Zündfunken geprüft. Funke ist vorhanden und auch ausreichend. Hab auch mehrere Zündkerzen ausprobiert, ohne Erfolg. Dabei fiel mir auf dass die kerze voller Sprit war. Heißt ja dass sie mir abgesoffen ist oder? Hab dann mal den Vergaser und den Benzinhahn gereinigt. Weiterhin ohne Erfolg. Schwimmer ist freigängig und Nadelventil ist auch dicht. Luftfilter hab ich testweise ausgebaut, also genug Luft kommt auch durch. Hab auch zum Test mal den alten Ansaugstutzen wieder angebaut, kann ja sein dass die Karre jetzt ohne die Falschluft ein falsches Gemisch hat, aber leider auch hier ohne Erfolg.

Für mich sieht es danach aus als gäbe es ein Problem am Motor. Vielleicht kaputte Kopfdichtung und daher vielleicht Kühlwasser im Brennraum? Was meint ihr, oder was kann ich noch probieren? Kompression ist nach 6-7 mal kicken bei ca. 8 bar

Danke an alle die sich den text bis hier her durchgelesen haben :)

Es handelt sich übrigens um eine 1 Zylinder 2 Takt

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?