Honda NSR läuft nicht mehr, was kann ich tun?

2 Antworten

Habe schon frisch getankt, und das richtige. Das komische is halt das ich im leerlauf gas geben kann, aber wenn ich dann mal einen gang rein bekomme, geht nichts mit dem gas und sie geht aus. Und das mit dem Ständer weiss ich nicht wie ich das nachprüfen kann, da ich mich nicht so gut auskenne. Könnt ihr mir das vielleicht mal kurz und prezise erklären? Dankeschön für eure Hilfe :)

Andere Frage: hast es auch schon probiert mit 2. Gang einlegen? Geht sie dann auch aus?

0

Habe inzwischen das Problem gefunden. Im Vergaser war eine Düse verstopft. Nun läuft es wieder super :)

Honda NSR 125 startet nicht mehr nach 2-jähriger Pause

Hallo,

Versuche nach 2-jähriger Pause die beiden NSR 125 (Bj. 97/98) meiner Söhne wieder zum Laufen zu bringen. Sind beide in der Garage gestanden. Beide starten nicht.

Was ich bis jetzt gemacht habe:

Neue Batterien

Neue Zündkerzen

Funken überprüft (bei beiden OK)

Starter betätigt ohne Gas, mit Choke, ohne Choke.

Batterien gecheckt. Nach vielen Startversuchen, Batterien wieder nachgeladen (mit speziellem Ladegerät für Motorradbatterien)

Immer wieder überprüft, ob "abgesoffen" (nasse Kerze)

Einziger Erfolg:

eine von den zweien ist einmal angesprungen und für ungefähr 1 min gelaufen, dann aber abgestorben und nicht mehr angesprungen.

(Natürlich habe ich sichergestellt, dass Benzin im Tank und der Benzinhahn offen ist).

Hat irgendwer von Euch Vorschläge was ich machen soll? Gibt es bestimmte Wartungsarbeiten, die man nach so einer langen Stillstandszeit zunächst durchführen sollte?

Für jeden Rat bin ich sehr dankbar!

...zur Frage

125er hat kein leerlauf mehr und hat nurnoch fehlzündungen

Hallo,

Bei meiner letzten Fahrt mit meiner 125er iist die geschwindigkeit aufeinmal auf 80kmh abgefallen und sie hat nurnoch fehlzündungen gehabt und war fast am ausgehen, als ich dann das gas weggenommen habe, hat sie selbstständig gas gegeben und ich habe den Motor ausgeschaltet. Danach war die Maschine sogut wie garnicht mehr zu Starten und ist immer wieder ausgegangen...

Daraufhin haben wir den Vergaser auseinander genommen und saubergemacht... Allerdings läuft die maschine seitdem nurnoch sehr schlecht... Sie springt zwar wieder auf anhieb an, läuft allerdings extrem laut und mit sehr sehr vielen Fehlzündungen... Zusätzlich hat sie seitdem kein Leerlauf mehr... Also wenn ich Gas wegnehme geht sie einfach aus... Jetzt habe ich einen neuen komplettvergaser bestellt der vorraussichtlich Freitag ankommen wird... Meine Frage ist nun: Wird der Vergaserwechsel helfen? Und an was könnten diese Problme liegen?

Zur info; Es ist eine 4 Takt 125er von Shineray mit der Modellbezeichnung XY125GY-6 Sie hat vorher noch nie Probleme gemacht und ist immer zuverlässig gelaufen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?