Motorrad gedrosselt kaufen und fahren mit Führerschein A2?

2 Antworten

Da es ja ab 2017 die Bestimmung gibt das man ein Motorrad nicht mehr als 50 Prozent drosseln darf

Diese Aussage ist so falsch wie sie nur sein kann, zumindest auf Deutschland und EU bezogen!

...ist meine Frage nun wie es sich verhält wenn man sie schon gedrosselt kauft?

Das macht nichts, du darfst die mit dem A2 Führerschein dennoch nicht fahren sofern du den Führerschein nach dem 27.12.2016 erworben hast.

Und falls du den Lappen vor diesem Datum erworben hast, darfst du damit nur in Deutschland unbehelligt fahren.

geoka erklärts perfekt. auch wenn die vorher schon gedrosselt war, darfst du damit nicht fahren weil sie ungedrosselt über 96ps hat.

Vorwurf fahren ohne Fahrerlaubnis in 3 Fällen (Drossel eingebaut aber nirgends eingetragen)?

Mir wird vorgeworfen in 3 Fällen ohne Fe gefahren zu sein.

Die Drossel ist eingebaut aber nirgends eingetragen da ich diese selber verbaut habe.

Bei der Versicherung ist sie auch auf 34 PS gemeldet (Gibt keine 48 PS Drossel)

Als die Polizei mir aufgelauert hat, und mich vorläufig festgenommen hat nachdem ich die Maschine abgestellt habe, habe ich zu den Vorwürfen nix gesagt. Daraufhin wollten Sie die Maschine beschlagnahmen was ich natürlich nicht wollte.

Darauf hin haben sie die Staatsanwaltschaft angerufen, wo keiner ranging.

Die Amtsanwaltschaft hat die Beschlagnahmung abgelehnt, sprich die Maschine steht noch bei mir.

Nun ist meine Frage ob ich eine Straftat begangen habe?!

Fahren ohne Führerschein ists ja nicht da die gedrosselt ist.

Und ich muss ja auch nicht meine Unschuld beweisen, sondern die müssen beweisen das die Karre nicht gedrosselt war oder?

Also kann mir nix passieren?!

LG

PS:

Hoffe ist einigermaßen verständlich geschrieben.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?