Kawasaki klx 250 - Startschwierigkeiten und absterben bei warmen Motor

4 Antworten

Nochmal Update: Standgas ordentlich einstellen hat sich bewährt, seit dem keine Probleme mehr.

Status Update: Ich habe nun heute auch mal mit dem Händler gesprochen, auch er muss bei Kawa nachfragen und will sich Montag melden, wenn er näheres weiß.

Ich habe heute nochmal das Owners-Manual gewälzt und eine mögliche Lösung gefunden: Standgas neu einstellen. Also die KLX ordentlich warmfahren und dann das Standgas auf ca. 1250 - 1350 U/min einstellen. Auf der anschließenden Probefahrt ist sie nicht ausgegangen und auch der Effekt des "wandernden Standgases" ist weg.

Ich vermute die Leerlaufdrehzahl war schlichtweg zu hoch (bei mir war die auf 2.000 U/min eingestellt).

Ich werde es mal weiter beobachten und berichten.

ich hab eine 400er bandit , sie springt kalt sofort an , nach 5 minuten geht sie aber einfach aus , und gas nimm sie im warmen motor auch nicht an?

Hallo leute , die bandit 400er meiner freundin ,springt im kalten motor einwandfrei an , nach aber ca 5 min im standgas geht sie wieder aus , als ob irgendwas den motor abwürgt , gebe ich gas will sie es nicht so richtig annehmen , desweiteren tourt sie auch in den paar minuten die sie läuft hoch und wieder runter ...nich sehr aber spürbar ...danke euch ...

...zur Frage

Abgestorben!!!

Hallo!

Vor einer Woche kaufte ich mir ein gebrauchte Generic SM 50. Sie ist 2 Jahre alt und hat 1.400 km am Tacho.

Mein Problem ist: Dass sie jedes Mal, wenn ich stehen bleibe der Motor abstirbt. Z.B.: Wenn ich normal mit dem Kickstarter starte und dann fahre gibt es keine Probleme, wenn ich dann jedoch zu einer Kreuzung komme und stehen bleibe, stirbt, wenn ich den Gashebel nicht betätige, der Motor ab. Dabei wird die Drehzahl immer schwächer, bis er schlussendlich ausfällt.

Bitte helft mir! DANKE

...zur Frage

Meine Aprilia RS 125 nimmt kein Gas an?

Guten Tag Ich hab eine Aprilia RS 125 Bj. 2003 MP und sie hat ein Problem. Wenn sie kalt ist dann lässt sie sich gut starten, das Standgas ist in Ordnung die Gasannahme auch und sie lässt sich ohne Probleme fahren. Sie fährt auch noch wenn sie warmgefahren ist doch nach der Fahrt, also im warmen Zustand lässt sie sich sehr schlecht starten und wenn ich ein bisschen Gas gebe geht sie aus (Motor), also nimmt sie kein Gas an. Auf so ein Motorrad kann man sich dann natürlich schlecht verlassen und deshalb bitte ich um Hilfe.

...zur Frage

Honda VTR 250R ab 2010 in Deutschland?

Die Kawasaki Ninja und KLX haben es vorgemacht – Auch kleinere Hubräume haben in Deutschland mittlerweile (wieder) ihre Daseinsberechtigung. Neben Enduros und der teuren Yamaha WR250X gibt es aber noch keine nennenswerte Konkurrenz. Nun habe ich von der Honda VTR 250 gelesen, von der es auch ein lustiges "Werbevideo" gibt (http://www.youtube.com/watch?v=vyvJOqrZpME&feature=player_embedded ) ;-) Sie soll bald auch in Deutschland erhältlich sein, weiß jemand wann und für wieviel Euronen?

...zur Frage

BMW R1100RT

Meine BMW r1100rt springt an leuft ca.30 sekunden und stierbt ab nach einer halben stunde spingt sie wieder an stirbt aber gleich wieder ab sie .Als der Motor lief gab ich gas aber der Motor gab eine fehlzündung und starb ab.Nach einer gewiesen zeit wolte ich das Motorrad nochmal starten als ich die zündung eingeschaltet habe gab es wieder eine fehlzündung woran kan das liegen biette um andwort danke.

...zur Frage

Kawasaki Vergaser Problem KZ 250 C / G Baujahr 1980

Heute hab ich mal ein Problemchen. Seit geraumer Zeit versuche ich für einen guten Freund dessen Versicherungsrabattmotorrad, eine 17 PS Kawa Z 250 G gescheit ans laufen zu bringen. Nach dem Kaltstart tottelt der Motor und nimmt kein Gas an. Ich habe schon alles mögliche durch exerziert: Vergaser gereinigt, Ventile eingestellt, Steuerzeiten kontrolliert, Sprithahn gereinigt, Zündung mit Stroboskoplampe abgeblitzt, Zündspule-, Kabel und Kerze getauscht, , alles ohne Erfolg. Was mit besonders auf fällt, ist, das der Motor auf eine justierung der Gemischregulierschraube überhaupt keine Änderung in Standgas , oder Motorlauf annimmt. Der Vergaser wurde komplett gereinigt. Jetzt bin ich auf der Suche nach einem anderen Mikuni Vergaser. Leider fand ich auch bei allen möglichen Gebrauchtteilehändlern keinen Ersatz. Da Kawasaki zulassungsmässig in den Jahren 1980 nicht so stark verteten war, wird das wohl schwierig. Wer kann mir bei der Suche nach einem Vergaser helfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?