Mein Schlüsselloch klemmt?

3 Antworten

Wenn das Schlüsselloch klemmt, dann ist es kleiner geworden. Was hast Du damit gemacht? Etwas saures darüber gekippt? Dann zieht es sich zusammen. Auch bei den noch kalten Nächten kann es sich zusammenziehen. --- Streichle mehrmals zart mit der Hand darüber. Manche Löcher werden dann größer. ;-)

WD40 ist kein Schmieröl. Schlüssel mit einer kleinen Drahtbürste oder Glashaarpinsel reinigen. Etwas Graphitpulver oder Caramba-Öl auf den Schlüssel und ins Schloss. Mehrmals rein und raus ziehen. Meist klappt es.  Bonny

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hatte mal beim Tankschloss unschöne Erfahrungen mit Grafitpulver (schreibt man da neuerdings so=?). In das geölte Schloss eine gute Portion Pulver rein, was zu schöner Klumpenbildung führte und der Schlüssel nicht mehr reinging. Nur durch Ausblasen mit Druckluft ging es irgendwann wieder.

2
@geoka

Ich habe nur gute Erfahrung mit Graphitpulver gemacht. Das empfehlen auch die Schlüsseldienste. Ist allerdings das Schloss mit ÖL "überschwemmt", oder das Öl ist verharzt, klumpt es natürlich. Da wäre das Graphitpulver dann kontraproduktiv. Gruß Bonny

2

Hallo schau mal nach eventuell ist dein Schlüssel verbogen oder versuchs mal mit Öl:(

Ich würde den Schlüsseldienst kontaktieren.

Was möchtest Du wissen?