Machen Motorräder immer Wheelies?

3 Antworten

Du wirst es nicht glauben, aber wenn man Vollgas gibt und dabei die Kupplung zu schnell kommen lässt, machen sie nicht nur einen Wheelie, sondern sogar einen Salto rückwärts. Und Du gleich mit. Lerne/Versuche also am besten erst einmal, ganz zivilisiert anzufahren. Meinen ersten Wheelie habe ich sogar mit einer 2,5 PS-Mofa geschafft.

Wenn man keine Ahnung hat ja. Profis können auch mit 150 PS und mehr sehr schnell anfahren, ohne dass das Vorderrad hochkommt. Die Kunst ist nicht dass das Vorderrad hochkommt, sondern das es unten bleibt. Bei einen "echten" Wheelie ist es die Kunst das Gleichgewicht auf einem Rad zu halten und nicht zu stürzen. Gruß Bonny

Gebt euch doch keine Mühe mit dem Typen. Er ist ein Blender und Schaumschläger. Einfach mal seine erste Frage ansehen.

0
@deralte

Ja, ich fahre noch lange kein Motorrad aber ich interessiere mich halt sehr für sie ;D

0
@KidDome

Keine Sorge, die Frage ist schon berechtigt. Man muss nicht unbedingt ein Motorrad fahren um etwas zu fragen was einem interessiert. Wer so wie Du sich bei der Frage Mühe gibt, sollte auch eine vernünftige Antwort bekommen. Ich habe auch früher meine Kumpels mit Fragen „gelöchert“, obwohl ich noch zu jung für den Führerschein war. Damals gab es noch kein Internet. Sei also auch hier herzlich Willkommen. Gruß Bonny

0
@Bonny2

Also die ZX6R geht auch hoch bei Vollgas.

0

reine physik mein lieber :) durch die kräfte die beim beschleunigen entstehen ist es nicht zum vermeiden das das gewicht nach hinten geht, ergo - vorderrad wird entlastet :)

aber um dich jetzt nicht zu überfordern, welchen wheelie meinst du konkret? :)

Powerwheelie, Gaswheelie, Kupplungswheelie

warum man solche fragen hier stellt ist mir ein rätsel :) im zeitalter von google.....

Was möchtest Du wissen?