Lenkerinnengewicht Honda CB500F blockieren?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Soviel ich jetzt recherchiert hab sind es Lenkerenden mit Gummi.

Nimm dir mal die Lenkerenden raus, und Dreh die Mutter am Ende der Schraube so, dass sie so fest zum Gummi gedreht ist, dass du das Lenkerende gerade so noch rein bekommst.

Dann GANZ FEST mit dem Schraubenzieher draufdrücken und drehen, im Lenker ist nämlich normalerweise eine Halterung für die Mutter, und wenn du die Schraube drehst dehnt sich das Gummi aus.

Da sollte es kein gewinde geben.

Kann auch sein, dass ich falsche Infos habe.

1. sind die Dinger nicht korrekt montiert wenn sie sich drehen

2, nimmt man die raus wenn man die Lenkerendenspiegel dran schraubt. Grundlegende Physik, 2 Dinge können sich nicht zur gleichen Zeit am gleichen Ort befinden.

FruitDude 16.12.2016, 21:36

Punkt 1. ist verständlich.

Zu Punkt 2.: Warum nehme ich das Innengewinde raus, wenn ich die Spiegel am Gewicht montiere welches im Gewinde verschraubt ist? 

0
Effigies 16.12.2016, 21:38
@FruitDude

Alle Spiegel die ich bis jetzt in der Hand hatte haben ihre eigene Halterung  mitgebracht.

0
FruitDude 16.12.2016, 21:41
@Effigies

Dazu gabs nur Adapter, die lediglich den Durchmesser der Schelle des Spiegels verkleinern. Trotzdem Danke! Ich werde sehen was sich machen lässt.

0
Effigies 16.12.2016, 21:45
@FruitDude

Wenn du die original Klemmen weiter verwenden muß, mußt du als erstes feststellen ob die Gewichte falsch mointiert oder die Klemmen defekt waren. Wenn jemand die Klemme überdreht hat, kannste da keinen Spiegel mehr dran fest machen. 

Manche Menschen denken immer noch, wenn sie maximal fest an einer Schraube drehen sitzt die Verbindung dann nachher auch maximal fest. ........    ;o)

0

Was möchtest Du wissen?