Lenkerinnengewicht Honda CB500F blockieren?

2 Antworten

Soviel ich jetzt recherchiert hab sind es Lenkerenden mit Gummi.

Nimm dir mal die Lenkerenden raus, und Dreh die Mutter am Ende der Schraube so, dass sie so fest zum Gummi gedreht ist, dass du das Lenkerende gerade so noch rein bekommst.

Dann GANZ FEST mit dem Schraubenzieher draufdrücken und drehen, im Lenker ist nämlich normalerweise eine Halterung für die Mutter, und wenn du die Schraube drehst dehnt sich das Gummi aus.

Da sollte es kein gewinde geben.

Kann auch sein, dass ich falsche Infos habe.

1. sind die Dinger nicht korrekt montiert wenn sie sich drehen

2, nimmt man die raus wenn man die Lenkerendenspiegel dran schraubt. Grundlegende Physik, 2 Dinge können sich nicht zur gleichen Zeit am gleichen Ort befinden.

Punkt 1. ist verständlich.

Zu Punkt 2.: Warum nehme ich das Innengewinde raus, wenn ich die Spiegel am Gewicht montiere welches im Gewinde verschraubt ist? 

0
@FruitDude

Alle Spiegel die ich bis jetzt in der Hand hatte haben ihre eigene Halterung  mitgebracht.

0
@Effigies

Dazu gabs nur Adapter, die lediglich den Durchmesser der Schelle des Spiegels verkleinern. Trotzdem Danke! Ich werde sehen was sich machen lässt.

0
@FruitDude

Wenn du die original Klemmen weiter verwenden muß, mußt du als erstes feststellen ob die Gewichte falsch mointiert oder die Klemmen defekt waren. Wenn jemand die Klemme überdreht hat, kannste da keinen Spiegel mehr dran fest machen. 

Manche Menschen denken immer noch, wenn sie maximal fest an einer Schraube drehen sitzt die Verbindung dann nachher auch maximal fest. ........    ;o)

0

Spiegel montieren und Verlust eines Kleinteiles am Motorrad

Hi! Ich habe letzte Woche bei einem leider mehr als unfähigem Händler mein Motorrad gekauft. Eine Yamaha XJ 600 S Diversion.

Zur Zeit fahre ich mit nur einem Spiegel links, weil der Händler meinte, die Gewindehülsen sind kaputt und müssen neu bestellt werden. Die beiden Spiegel dafür hat er auch schon. Die Dinger sind Dienstag bestellt worden. Heute ist Samstag und ein Anruf beim Händler verrät mir, dass die Teile wahrscheinlich da sind, aber keiner weiß, ob sie da sind, weil keiner nachgucken kann. (Ja, ich verstehe die Typen da auch nicht...)

1) Jetzt muss ich die Teile irgendwann in der Woche abholen und selbst am Motorrad montieren (also Gewindehülsen und Spiegel). Kann man das als Laie hinbekommen?

2) Mir ist nach dem Kauf des Motorrads ein kleines Metallstück abgefallen vom Lenker und zwar an der rechten Seite. Das Teil, was ganz außen am Lenker ist (Ist glaube ich nur dafür da, um einen Sturz "abzufangen", oder?) Kann man das irgendwo bekommen und auch selbst neu dranmachen?

Auf den Händler kann ich mich nicht verlassen...

...zur Frage

"Beheizbare Roller Spiegel" giebts das ??

Hallo ich suche beheizbare Roller spiegel gibt es so etwas wenn ja wo?? Danke im voraus.

...zur Frage

Kellerman BL 2000 Lenkerblinker an einem LSL Ls10 Butterfly Lenker verbauen?

Hallo, ich würde gerne die Kellerman BL 2000 Lenkerblinker an einem LSL Ls10 Butterfly Lenker verbauen. Laut der Anleitungen darf der Blinker nur bei Lenkern mit einer Kröpfung von 9 bis 25 grad verbaut werden. Hat jemand Erfahrung mit dieser Kombination so das ich mir den Lenker nicht erst umsonst kaufen muss? Vielen Dank schonmal...

...zur Frage

Sind die Spiegel mit integrierten Blinker der Suzuki GSX und Blinker der Bandit 1250 S kompatiebel

Mir würde die Frontpartie meiner Bandit wesentlich besser gefallen, wenn die Blinker (vorne) woanders angebaut werden könnten. Gefallen würde mir wenn die Blinker wie bei der GSX in den Spiegeln integriert werden könnte. Wenn das gehen würde, müsste ich ja nur GSX Spiegel kaufen, anbauen, anschliessen, Löcher in der Verkleidung zuspachteln, lackieren und fertig. Und was sagt der TÜV? Danke für die Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?