YZF 750 R

1 Antwort

Falschluft prüfst du, indem du einfach mal Bremsenreiniger auf die Ansaugstutzen sprühst. Also Tank und Airbox runter und dann eben den Bremsenreiniger auf die Stutzen zwischen den Gasern und dem Zylinderkopf sprühen. Wenn dann die Drehzahl steigt, sind die Stutzen porös oder dichten auf den Auflageflächen nicht ab. Dann auch gleich checken, ob die Züge noch richtig laufen, bzw nicht irgendwo klemmen, ggf. Wechseln. Wenn die YZF nen Kupplungszug hat, auch den mal checken und ggf. nachstellen, oder Kupplungsdeckel abnehmen und mal auf Verschließ überprüfen und ebenfalls ggf. wechseln.

Was möchtest Du wissen?