Leerlauflampe brennt ständig

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Warum tauscht man einen Kabelbaum? Die halten doch normal ein Motorradleben lang. Seit wann ist denn dieser Fehler? Trat der erst auf, als du die Maschine nach dem Kabelbaumwechsel aus der Werkstatt geholt hast? Dann wurde da irgend ein Stecker vertauscht. Ansonsten würde ich sagen, das die Leitung zum Leerlaufschalter irgendwo gequetscht wurde, und dadurch gegen Masse liegt, oder der Schalter selber hat einen Kurzschluß. In der Regel schaltet dieser Schalter Masse. Kann aber auch durchaus sein, das in der Sicherheitsschaltung ein Relais, Stecker, oder Kabel defekt ist. Schaltplan besorgen und durchmessen!

Viel Erfolg!

Hallo garmischer

Was ich nicht ganz verstehe, warum ziehst Du den Stecker vom Seitenständer ab, wenn die Leerlaufkontrolle ständig leuchtet? Seit wann steht den der Fehler an, vor oder nach dem der Kabelbaum getauscht wurde? Du schreibst, Du hast den Leerlaufschalter gereinigt, hast Du ihn anschließend ausprobiert? Warum wurde den der Kabelbaum getauscht? Waren die Leitungen verbrannt, oder durchgescheuert? Ich habe fast das Gefühl, da hat wer im Trüben gefischt und einfach mal getauscht, um zu sehen was passiert.

Gruß Nachbrenner

Den selben Gedanken habe ich auch :-)

0

Du hast höchstwahrscheinlich einen Kabelbruch oder dein Leerlaufschalter ist Defekt. Also nicht Großartiges, beheben würde ich es trotzdem!

gruß Dennis

Hallo garmischer, vielleicht hilft Dir meine Antwort auf ein ähnliches Problem ja weiter.

such mal unter: Motor stirbt ab ??????? beantwortet von Dustrider am 23. Mai 2011 11:36

Was möchtest Du wissen?