Kühlt Funktionsunterwäsche, die nicht ausdrücklich als wärmend beschrieben wird, im Winter?

1 Antwort

Da ich noch keine Funktionsunterwäsche besitze und ich keine Erfahrung damit habe, vielleicht eine blöde Frage: Wenn ich mit dem Motorrad und der FUW ins Büro fahre, kann man die anbehalten, oder schwitzt man sich zu "Tode"? Unterwäsche ausziehen ist im Büro sicher nicht so gut. Auf Toilette sicher auch nicht. Gruß Bonny

Irgendwie kommt mir dein Wortlaut bekannt vor Detlef s.

www.motorradfrage.net/frage/funktionsunterwaesche-auch-alltagstauglich ;-)

LzG T.J.

0
@Endurist

@T.J. – Hast recht. Aber da sich das mit der „Winterenduro“ für mich erledigt hatte, habe ich nicht mehr an die Kleidung und somit auch nicht mehr an meine Frage gedacht. Bitte um Vergebung, man wird eben älter (Grins). Habe mir die Antworten noch mal ins Gedächtnis gerufen und meine Frage ist damit auch beantwortet. Gruß Bonny

0

Mein Arbeitskollege trägt seine Funktionsunterwäsche (Hemd) selbst bei der Arbeit. Er meint dass das Hemd im Winter wärmt. Und im Sommer kühlt. Ich selbst sterbe fast bei enger Kleidung - im Sommer ists noch viel schlimmer als im Winter! Es kommt eben auf einen Test deinerseits an.

0

Was möchtest Du wissen?