Ist ein Naket-Bike auch für die kalten Jahreszeiten geeignet? (wegen Wind)

3 Antworten

Nein, sind reine Sommerfahrzeuge. Oft auch nur für Feten zugelassen. Gruß Bonny

 - (Winter, Naket)  - (Winter, Naket)

Die Vollverkleidung wird dich nur bei hoher Geschwindigkeit spürbar gegen die Kälte schützen, bei den allermeisten Fahrsituationen ist der Unterschied nicht groß.

Hey, also ich selbst fahre auch ein Naked Bike, die er6n und bin vorher eine Cruiser mit Scheibe gefahren^^....es ist wirklich vollkommen egal, nur bei einem Nakedbike sollte man sich bei höheren Geschwindigkeiten bewusst sein, dass der Kopf wirklich nach hinten gedrückt wird^^....aber wenn es kalt ist, dann ist es kalt....und da gibt es wirklich nur falsche Kleidung.

Wenn du dir beim Motorradfahren sorgen um Kälte machst, dann solltest du doch vllt lieber Auto fahren oder dir ein 2Zimmer,Küche,Bad,Radio,Sitz-und Griffheizung incl. Rückwärtsgang Goldwing anschaffen ;)....ansonsten kann man heutzutage bei fast jeder Maschine eine Griffheizung einbauen, kostet zwar und sieht net pralle aus, aber glaub mir, die Tage erst habe ich meine Fahrkollegen darum beneidet ;).

lg =)

Husqvarna TE

Hallo ich mache grade meinen A1 führerschein und habe im märz jetzt prüfung.. ich habe mich schon auf ein Motorrad festgelegt die Husqvarna Te 125ccm..

man rät mir aber davon ab wegen der Bereifung angeblich ist die nicht so gut für die Straße geeignet und das Profil nutzt schnell ab, ich möchte wissen ob man die auch mit ner anderen Bereifung wie bei Supermoto Maschine fahren kann und ob die wirklich nicht so gut für Straße geeignet ist..

...zur Frage

habt ihr schon einmal eure freundin wegen eurem bike aufgegeben?

...zur Frage

Sind Bikes mit Rennverkleidung auch weniger anfällig für Seitenwind?

Oder schützt eine Verkleidung nur gegen Wind von vorne?

...zur Frage

Naked bike windschutz

Hi ,

kann man mit einer naked bike überhaupt schneller als 200km/h fahren wegen dem winddruck ?

...zur Frage

motorrad anfänger mit suzuki gsx-r?

hallo liebe biker. ich möchte demnächst mein motorradführerschein machen. ich stehe total auf supersportler. nicht unbedingt wegen der geschwindigkeit. eher die form, der style, der sound..... ich möchte mir gerne eine gebrauchte gsx-r 750 holen. ist das okay für einen anfänger? also paar mal bin ich schon gefahren. habe aber eigentlich null erfahrung mit nem bike. möchte kein roller oder 125.... gibt es sonst, falls die gsx-r total ungeeignet ist, einen anderen supersportler der für einen anfänger geeignet ist.

...zur Frage

Hattet Ihr schon mal einen Plattfuss am Bike?

Heute hatte ich am Bike zum vierten Mal einen Plattfuss innerhalb von nur 3.5 Jahren und das nervt allmählich, denn hilfsweise "Reparaturen" mit kalten Fingern irgendwo am Wegesrand sind nun wirklich nicht der Hit.

Zwar bin ich auch immer mal wieder auf ungepflasterten Wegen unterwegs, aber das kann ja eigentlich kein Grund sein.

Da ich vor fast jeder Ausfahrt den Luftdruck kontrolliere, kann es auch nicht daran liegen, dass ich mit halbleeren Schlappen über irgendwelche Hindernisse gebrettert wäre.

Zweimal war ein Nagel drin, aber die anderen beiden Male - auch heute - war da nichts zu entdecken.

Wie sieht das bei Euch aus?

Hattet Ihr auch schon mal Plattfüsse unterwegs?

Und wie wart Ihr dann wieder nach Hause gekommen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?