Jetzt noch mit dem Motorradführerschein beginnen?

3 Antworten

Erster Anlaufpunkt für diese Fragen ist sicher die Fahrschule zu der du gehen möchtest. Es kommt ganz darauf an bis wann er dich fahren lässt und wie voll es dort ist, heißt wieviele Fahrstunden du bekommst. Ich habe meinen ersten, kleinen Schein auch über den Herbst/Winter gemacht, habe mir zwar den Hintern und Hände abgefroren war aber glücklich ihn dann bekommen zu haben und durch damit zu sein. Außerdem lernst du dann gleich besser bei schlechten Wetterbedingungen umzugehen. Sicher lässt dich dein Fahrlehrer noch anfangen. ob du die Prüfung bis Ende des Jahres schaffst liegt dann an dir aber da du ja schon Stoff und Straßenregeln vom vorigen Führerschein kennst müsste das weniger das Problem sein. Liebe Grüße

Seh ich auch so. Frag in der Fahrschule. Viele Fahrschulen beenden ab einem gewissen Zeitpunkt sogar die Fahrschulausbildung für das laufende Jahr (auf dem Motorrad), weil dann einfach die Saison vorbei ist.

Kommt auf deine Situation auch sonst an. Wenn du das Geld erst zusammen sparen musst, dann nicht. Wenn dus bar auf den Tisch legen kannst, dann: wieso nicht?!

ja versuche es mal. mit 3x fahren pro woche geht das und im oktober und november gibt es oft schöne tage, aber bei eis/schnee fährt keine fahrschule.

Was möchtest Du wissen?