Kühlflüssigkeit mischen?

...komplette Frage anzeigen

DAS ERGEBNIS BASIERT AUF 1 ABSTIMMUNGEN

lieber neuen Wechsel vornehmen 100%
kann man so lassen 0%

2 Antworten

lieber neuen Wechsel vornehmen

zurückgezogen, habe Kühlflüssigkeit mit Bremsflüssigkeit verwechselt.

Bist du Dir sicher, dass diese Kühlflüssigkeit für das Kühlsystem überhaupt geeignet ist? Nicht dass es Dir Wasserpumpe und Kühler zerfrisst.

Hier das Datenblatt, ist es das was du nun eingefüllt hast? https://pim.liqui-moly.de/pidoc/P001123/6924-CoolantReadyMixRAF12Plus-10.0-de.pdf

http://www.mas-ft.de/technik/kuehlmittel.html

Cruzer458 13.03.2017, 08:36

zu 100% sicher bin ich mir jetzt nicht wo du es sagst... 

Ja, genau diese Flüssigkeit habe ich 1:1 mit destiliertem Wasser eingefüllt. 

Weißt du vielleicht welche ich sonst nutzen sollte oder wo ich nachschauen kann, welche ich brauch? Auf der MAS Seite steht leider nichts von Yamaha und Google liefert auch nur bedingt Ergebnisse, zumindest werd ich daraus nicht zu 100% schlau. 

Vielen Dank 

1
geoka 13.03.2017, 08:54
@Cruzer458

Was genau deine Yamaha braucht (Farbe z.B.) erfragst du am besten bei einer Yamaha Werkstatt.

1

Was möchtest Du wissen?