Kühlflüssigkeit mischen?

Das Ergebnis basiert auf 1 Abstimmungen

lieber neuen Wechsel vornehmen 100%
kann man so lassen 0%

2 Antworten

Bist du Dir sicher, dass diese Kühlflüssigkeit für das Kühlsystem überhaupt geeignet ist? Nicht dass es Dir Wasserpumpe und Kühler zerfrisst.

Hier das Datenblatt, ist es das was du nun eingefüllt hast? https://pim.liqui-moly.de/pidoc/P001123/6924-CoolantReadyMixRAF12Plus-10.0-de.pdf

http://www.mas-ft.de/technik/kuehlmittel.html

1

zu 100% sicher bin ich mir jetzt nicht wo du es sagst... 

Ja, genau diese Flüssigkeit habe ich 1:1 mit destiliertem Wasser eingefüllt. 

Weißt du vielleicht welche ich sonst nutzen sollte oder wo ich nachschauen kann, welche ich brauch? Auf der MAS Seite steht leider nichts von Yamaha und Google liefert auch nur bedingt Ergebnisse, zumindest werd ich daraus nicht zu 100% schlau. 

Vielen Dank 

1
35
@Cruzer458

Was genau deine Yamaha braucht (Farbe z.B.) erfragst du am besten bei einer Yamaha Werkstatt.

1
lieber neuen Wechsel vornehmen

zurückgezogen, habe Kühlflüssigkeit mit Bremsflüssigkeit verwechselt.

Darf man Grüne und Rote Kühlflüssigkeit mischen?

Gibt es zw. Kühlflüssigkeiten einen Unterschied?

...zur Frage

Wieso wird mein Motorrad so Heiß?

Hallo, Hab ein Problem mit meiner Honda CBR 600 F Sport. Ich bin eine Längere Strecke auf der Autobahn gefahren. Dannach wollte ich über die Stadt fahren leider war da viel Verkehr wegen einer Baustelle. Also Musste ich öfters stehen bleiben bis ich bemerkte dass die Kühlerflüssigkeit zu Heiß wurde und ein Warnlampe an sprang. war auch ziemlich warm draußen. Der Kühler ging allerdings an. Kann mir jemand sagen wieso das Motorrad nicht genug abkühlt? Also dieses Problem hab ich wenn ich sehr langsam fahre und es heiß draußen ist. Ist vielleicht die Kühlflüssigkeit zu alt?

...zur Frage

Motor wird plötzlich sehr schnell heiß

Hallo ihr Lieben,

ich melde mich nach langer Zeit mal wieder mit einer Frage. Ich habe an meiner YZF-R125, vor etwa 1000km das Öl wechseln lassen und bei der Gelegenheit wurde auch die Kühlflüssigkeit ergänzt. Mein Problem wofür ich um eine Lösung bitte ist folgendes, seit dem Ölwechsel und dem nachfüllen der Kühlflüssigkeit leuchtet schon nach wenigen Kilometern (etwa 10km) die Kühlflüssigkeitstemperatur-Warnleuchte, diese leuchtet dann etwa 5 Sekunden und erlicht dann wieder. Ich habe vor am Dienstag zur Fachwerkstatt zu fahren, jedoch habe ich eine Tour übers Wochenende geplant und möchte so nicht antreten. Habt ihr eine Idee was es sein kann? Kann es daran liegen das zu viel Kühlflüssigkeit nachgefüllt wurde?

Liebe Grüße Selim

...zur Frage

Kühlflüssigkeit wechseln - Ja/Nein? Und wenn ja wohin damit?

Hallo Biker!

Ich habe mich gefragt, ob es Sinn macht mal die Kühlflüssigkeit zu wechseln? Wie auch bei Motoröl wechseln viele Fahrer das Zeug nie und haben auch keine Probleme. Was sagt ihr?

Und wenn ich es mache. Wo werde ich das Zeug fachgerecht los? Ja, frag Google. Aber da gibt es auch keine eindeutigen Antworten ;-)

...zur Frage

Darf Kühlflüssigkeit, die Zusätze enthält, ins Grundwasser gelangen?

Kühlflüssigkeit besteht ja zu allergrößten Teilen aus Wasser. Ist es deshalb unbedenklich oder muss man wegen möglicher Zusätze auch mit Kühlwasser umweltbewusst umgehen?

Wenn Du nicht nur ein Motorrad-, sondern auch ein Umweltfan bist, antworte auf unsere Frage und tue damit gutes für die Umwelt. Wir spenden für jede gegebene Antwort auf unsere Umweltfragen 50 Cent an ein heimisches Aufforstungsprojekt. Hilf mit die Umwelt ein kleines bisschen besser zu machen, Alex vom motorradfrage.net-Aktions-Team.

Alle Infos und die Teilnahmebedingungen zur Aktion findet Ihr unter www.motorradfrage.net/aktion/umwelt-frage-woche

...zur Frage

Kühlflüssigkeit wechseln Yamaha Majesty MBK Skyliner?

Hat der Kühlflüssigkeitskreislauf bei diesen Modellen eine eigene Ablasschraube?

Oder heißt es hier, Schlauch abziehen am Kühler?

Wer hat hier schon mal dran geschraubt und weiß, wo die Entlüftungsschraube sitzt?

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?