Wie kann ich bei meinem Motorrad (CF MOTO 400NK) Kühlflüssig nachfüllen?

 - (Motorrad, Kühlflüssigkeit, Flüssigkeit)  - (Motorrad, Kühlflüssigkeit, Flüssigkeit)  - (Motorrad, Kühlflüssigkeit, Flüssigkeit)

2 Antworten

Trichter, Schlauch dran, Schlauch in Einfüllöffnung, Gemisch in Trichter füllen bis Pegel im Vorratsbehälter entsprechend er Bedienungsanleitung erfüllt ist.

Trichter bekommst du überall, Schläuche in verschiedenen Innendurchmessers z.B. auch im Aquaristikbedarf, Baumarkt etc.

Es muss ja auch die Frage gestellt werden, warum die KSR-Gruppe nicht für deren Produkte eine Bedienungsanleitung zur Verfügung stellt. https://www.cf-moto.eu/kontakt/

2
@deraltealte

Absolut! Der Händler hat mir nur gesagt, die ist online zu finden. Für meine Marke (NK 400) hab ich bis heute keine gefunden...

0

Servus Andrea!

Die Kühlflüssigkeisflasche von Racing Dynamik (Polo) hat schon einen integrierten Schlauch, damit lässt es sich gut einfüllen.

Ansonsten ist ein Trichter mit flexiblem Rohr hilfreich.

Durch Umfüllen in eine Dosierflasche (gibt's in unterschiedlichen Größen) lässt es sich auch sehr einfach einfüllen.

 - (Motorrad, Kühlflüssigkeit, Flüssigkeit)  - (Motorrad, Kühlflüssigkeit, Flüssigkeit)

Was möchtest Du wissen?