können klassische Motorräder problemlos mit bleifreierm Benzin betrieben werden?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich kann keine genaue Jahreszahl angeben, aber Joungtimer so um die 80er Bj aus Japan waren schon damals für Bleifreies Benzin ausgerüstet, weil es schon Länder gab, in denen dieses vorgeschrieben war. Im Gegensatz zu den Deutschen Herstellern, die auf den Deutschen Markt Motoren für verbleites Benzin geliefert haben und nur Exportmodelle aufgerüstet haben, haben die Japaner generell für bleifreies Benzin produziert.

Hallo, hier ein Eintrag zum diesem Thema auf forum.andre-citroen-club.de:

"...Das Blei war immer und grundsätzlich ein Zusatz, der gebraucht wurde zB. zur Dämpfung des Ventileinschlags im Ventilsitz. Die früher gebräuchlichen Graugussmotoren mit Graugusszylinderkopf hatten keine Ventilsitzringe. Da übernahm das Blei die Funktion der Einschlagdämpfung. Mit der Zeit bildete sich so ein effektiver Ventilsitzschutz.

Deshalb müssen heute Motoren mit Graugusszylinderkopf UNBEDINGT einen Bleiersatz ins Benzin bekommen, sonst wandern mit der Zeit die Ventile sozusagen durch den Kopf durch, unter immerwährendem Ventilnachstellen.

Motoren mit Leichtmetallzylinderkopf haben dieses Problem grundsätzlich nicht. Grundsätzlich deshalb, weil es auf die Härte der immer eingebauten Ventilsitzringe ankommt. Ohne Ventilsitzringe wären bei einen frisch genrealüberholtem Motor die Ventilsitze innerhalb von wenigen 1000 km völlig zerstört. Bei alten Motoren, die schon viele km drauf haben, schützt die bereits eingearbeitete Bleischicht die Ventilsitze eine Zeit lang. Das gilt übrigens auch für die Graugussköpfe."

Habe mich nach euren schnellen Antworten mal im Internet an einen gestandenen Kawasaki-Liehbaber gewandt. Es ist tatsächlich so, dass die Bikes der Siebziger, gerade die 4 Zylinder Kawas, auch oder gerade für den amerikanischen Markt produziert wurden und die seit Ewigkeiten bleifrei fahren. Man kann also getrost eine z650 oder z1000 aus den 70er Jahren mit bleifreiem Benzin fahren. Danke nochmal an euch

Was genau ist Kontaktkorrosion?

Hallo, da dies ja wohl nichts mit Rost zu tun hat: Was genau verbirgt sich denn hinter diesem Begriff und ist das bei Verbindungen am Motorrad irgendwo ein Thema?

...zur Frage

Wurde schonmal jemandem der Helm vom Motorrad bei einem Treff geklaut?

oder handschuhe etc.?

...zur Frage

Motorradbekleidung für die Schulfahrt...

Hey, meine Praxisprüfung für A1 ist in einer Woche und ich habe schon für alles vorgesorgt, bis auf die Fahrt zur Schule, da ich jetzt auf eine neue Schule gehe und 45 min Bus fahre will ich unbedingt mit dem Motorrad zur Schule fahren, allerdings kann ich da nicht mit Schutzhose und Schutzweste (naja die vielleicht schon) ankommen, ich habe schon über eine Kevlerjeans nachgedacht, was denkt ihr darüber? Oder welche Schutzkleidung könnt ihr empfehlen?

Die Strecke ist zwar nicht so lange, aber recht kurvenreich,

Danke für die Antworten.

...zur Frage

Ansaugblenden + Gasschieberanschläge was genau heißt das ? :)

Hallo,

was genau heißt das wenn ich meine yamaha r6 rj03 auf 48 ps drosseln will und das mit Ansaugblenden + Gasschieberanschläge.

Kann ich da den Gasgriff ganz rumdrehen ? und geht die Drehzahl da ganz hoch ?

danke :)

...zur Frage

Wie viel km am Stück fahrt ihr?

Man hört bzw. liest ja viel darüber, allerdings halte ich aussagen wie "ich halte nur zum tanken alle 250 bis 300km" für stark übertrieben. Ich bin häufiger mit Gruppen unterwegs, meist wird spätestens nach 80 bis 100km eine Pause eingelegt. Mir persöhnlich tut mein Allerwertester nach ca. 80km Landstraße und ca. 120km Autobahn weh.

...zur Frage

Welches NakedBike für den Anfang ??

Moinsens,,

wollte mit mit 17 1/2 ein NakedBike zulegen das ich ja bis 18 noch drosseln muss aber wollte damit dann auch schon noch paar Jahre mit Fahren.. Hatte an eine KTM Duke 390 gedacht aber wie ich und andere finden sieht die nicht grad sehr schön aus... Hatte dann noch die Yamaha xj6 ..

Habt ihr noch ideen ?, Bike sollte möglichst Brutal aussehen und halt Naked mit wenig drum und drann :p

Sollte gebraucht nicht mehr als 2,700€ kosten...

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?