Habt ihr Tipps zur Stärkung der Hände?

2 Antworten

Hänge an ein rundes Holzstück eine mit Sand oder Wasser gefüllte Flasche an eine ca. 30 cm lange Schnur. Durch drehen des Holzstücks ziehst du die Flasche rauf resp. lässt sie runter, kräftigt den Unterarm und die Hand

Ein guter Tipp, den ich öfter mache und auch meinen Gitarrenschülern empfehle um das Handgelenk und die Finger zu trainieren, ist mit einem Schaumstoffball zu „kneten“. Das wird auch in der Reha zum kräftigen der Handgelenke nach einen Unfall oder Schlaganfall ärztlich empfohlen. Die Bälle bekommt man in Sanitätsfachgeschäften und manchmal auch im Kaufhaus. Es gibt auch solche Griffe, die man mit Federn zusasmmendrückt. Auch die werden sehr gerne genommen. Hanteln sind weniger geeignet. Die Trainieren mehr die Armmuskulatur. Gruß Bonny

1

Die Hände selbst beziehen ihre Kraft aus dem Unterarmmuskel, wie Bonny schon erwähnt hat gibt es Bälle zum kneten sowie so eine Art Griffzangen.

Mit Hanteln kannst du natürlich auch trainieren, nimmst eine Langhantel mit wenig gewicht und setzt dich damit auf eine Bank. Die Unterarme müssen auf der Bank aufliegen und die Hände müssen am Ende der Bank frei sein, dann drückst du nur mit den Händen die Hantel nach oben und lässt sie wieder nach unten absinken, ob Untergriff oder Obergriff ist meiner Meinung nach geschmackssache. Hoffe hab es so erklärt dass du dir ein Bild davon machen kannst.

0
20

Werde ich gleich mal umsetzen. Dank!

0

Was möchtest Du wissen?