Kette ungleichmäßig gespannt?

...komplette Frage anzeigen So sieht es bei mir aus. Auf der anderen Seite ist die Schraube bloß weiter drin - (Kette, spannen, Einstellschraube)

4 Antworten

Normalerweise hast du an den kettenspannern markierungen die anzeigen ob deine achse auf beiden seiten gleich gespannt ist. Achte mal darauf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich verstehe hier nicht, was Du meinst. Auf Deinem Bild ist die Stellschraube für die Kette und eine Befestigungsschraube des Kettenrades zu sehen. Außerdem fiel mir auf, dass an einem Kettenglied keine Nieten, sondern Löcher sind.

Was meinst Du jetzt, mit ungleicher Einstellung ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von geoka
22.07.2016, 08:18

Das Kettenglied mit den Löchern ist schon ok so, ist ein Nietschloß.

2

Auf dem Bild ist ein roter Hilfsständer zu erkennen. Somit solltest du die Möglichkeit haben, den Motor zu starten und im eingelegten zweiten Gang bei Standgas zu prüfen, ob das Hinterrad keinen Seitenschlag hat.

Wenn alles in Ordnung ist, kannst du das "P" aus dem Gesicht nehmen, wenn nicht, dann ist korrigieren angesagt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?