Kennt wer Endurostrecken in Österreich?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich bin mir nicht sicher, weil ich meine Ausgabe gerade verschlampt habe, aber schau mal im Offroad Manual 2008. Wahrscheinlich sind auch Strecken in CH und Austria drin. http://www.enduroabenteuer.de/

Muß mich leider korrigieren, das Offroad Manual enthält nur Strecken in Deutschland. Sorry.

0

Welche 125ccm Enduro?

Hallo, ich bin 15 und bin dabei den A1 zu machen. Nun suche ich schonmal eine Enduro mit der ich auf der Autobahn längere Strecken fahren kann mal ne Tour ca 150km und eben mal ins Gelände aber keine Crossstrecken sondern eher mal in Sandkuhlen. Sie sollte auch ne 2 Sitzer sein wenn ich mal jemanden mitnehme. Hatte schon die Yamaha DT 125ccm im Auge. Sie kann auch ruhig mehr PS haben sodass ich sie dementsprechend auf 15 PS bringe aber sie hinterher entdrosseln kann bei dem A2. Wennmöglich sollte sie trz. über 100 laufen. Motorrad Erfahrung hab ich da ich ein 125ccm Dirtbike habe und auch anderwertig Motorrad fahr Offroad ;)

Danke schonmal für 'Empfehlungen ;)

...zur Frage

2takt erdferkel mit a2 zulassung?

Hallo zusammen, ich habe mir überlegt ne 2takt enduro zu kaufen um ein bisschen offroad zu fahren. Ich habe bereits eine 640er lc4 enduro, jedoch ist sie mein Hauptmotorrad weswegen ich mich mit ihr im gelände nicht so viel traue da ich angst habe etwas kaputt zu machen. Deswegen wollte ich mir eine 2takt enduro für diese fälle zulegen. Gibt es da irgendwas im bereich exc250 etc, dass ich auch für a2 zugelassen bekomme, damit ich wenigstens legal unterwegs bin?

Vielen dank für die hilfe, Bloshy

...zur Frage

Informationen über Anfänger- (125ccm2) Motorradbekleidung?

Hallo zusammen,

um klären zu können, wer und wie ich bin, möchte ich euch kurz relevante Information für die Beantwortung dieser Frage geben.

Ich bin Max und 15 Jahre alt. Ich sparre schon lange, um mir mit 16 eine 125er zu kaufen. Ich bin gerne im Gelände (Wege, Wald, Felder...) und auf Straßen (Straßen, ... aber keine Autobahnen) unterwegs.

Was möchte ich überhaupt? Ich hätte gerne etwas über Bekleidung und Motorrad gehört.

Hoffentlich teilen viele die Meinung mit mir, dass man beim Schutz (hier durch Bekleidung) nicht sparren sollte, deshalb wollte ich mich auf Grund meines begrenzten Budgets als Schüler vergewissern, was man braucht und was "unnötig" ist.

Ich habe vor mir eine Enduro zu kaufen und diese teils auf Straßen, als auch im Gelände zu nutzen. Mir ist klar, dass es speziell fürs Enduro und auch speziell für die Straße ebenfalls speziell angepasste Bekleidung gibt. Jedoch habe ich dafür ein etwas zu kleines Budget, deshalb sollte ich mir eine gute (!) Lösung für beides überlegen.

  • Ich habe mir gedachte, dass ... ... ich mir Stiefel (Marke erstmal weniger wichtig - von Fox/Alpinestars) hole, um mir meine Füsse und Schienbeine zu schützen. ... ich mir eine Mx Hose kaufe, aber hallt. Mir ist bewusst, dass solche nicht gerade gut für die Straße sind, aber sie sehen gut aus und würden mir im Gelände helfen, mich besser bewegen zu können. Habt ihr eine Alternative für mich (außer Leder bzw Lederkombis)? ... ich mir eine Protektorenjacke von Fox zum unten drunter ziehen beschaffe, die mich vor stürzen auf Straße und Gelände schützt (beinhaltet Unterarm-, Ellenbogen-, Schulter-, Brust-, Rücken- und sonstige Protektoren). ... ich mir ein Oberteil hole was einfach nur stylisch Aussieht, wie zB ein Jersey, um im Gelände Spaß zu haben. Dieser soll nicht schützen, dazu habe ich ja die eben genannte Protektorenjacke. ... ich mir für die Straße eine Textil-/Lederjacke kaufe, die mich sicher auf Straßen begleitet. Sie soll hallt vor dem rauen Asphalt schützen. ... ich mir einen Mx-/Supermotohelm besorge, welcher einen (wie jeder andere Helm) schützen soll, jedoch welchen? Habe Fox v1-2, Oneal 7 Series und ... im Kopf. ... ich mir für den Helm eine Brille oder Goggle hole, die mich vor Wind, Sand, der Sonne und Insekten schützt. ... ich dazu noch Handschuhe kaufe, wie zum Beispiel von Fox die Bomber (Fox Bomber), jedoch weiß ich nicht ob diese auf der Handinnenfläche Leder haben oder einfach auf Asphalt durch gehen und der Boden meine Hand aufschirft bzw. einfach weg reist. Sieht ja bei Youtube nicht so angenehm aus.

Was sagt ihr? Bekleidung passend zu Straße und Geläde? Ist/Sind die vorgeschlagende Helme gut?

Danke, danke für eure Unterstützung. M4x

Dies ist meine erste Frage, bitte gebt mir doch kurz am Anfang der Antwort Feedback, was ich vergessen habe oder was ich in Zukunft anders machen soll.

...zur Frage

Unterschied zwischen RR Enduro 4T 125 ,RR Enduro 4T 125 LC, RE 125 4T ?

kann mir bitte jemand helfen welche die bessere enduro ist...

ich mache zur zeit den a1 (125ccm) und bin 15 jahre alt und ich möchte mir gerne eine beta enduro kaufen. jedoch gibt es verschiedene 125er dieser marke. könnt ihr mir bitte sagen welche die beste von den beta 125er ist und wiso?

danke

...zur Frage

125er Enduro oder Supermoto?

Ich brauche die Beratung einiger alteingesessener Mitglieder hier. Wenn ihr nochmal Jung wärt würdet ihr euch eher für eine Supermoto oder eine Enduro entscheiden? Und was sind die Vorteile und Nachteile der Beiden Varianten. Falls wer sogar noch das wissen hat und mir einige Modelle vorschlagen kann die nicht zu teuer sind wäre ich sehr dankbar. Aber Achtung ich bin ausschließlich auf eine 4Takter fixiert.

...zur Frage

Frage zu Ktm Enduro ...?

Hallo ich bin 15 jahre alt und will anfangen mit Enduro Berg und alles vorhanden und eine Strecke in der Nähe wo ich hoffentlich ohne angehalten zu werden hinkomme xD. Also hiermit zur Frage ich will mir unbeding eine Ktm oder Husqvarna zulegen eher älter nicht zu teuer. Welche zb Exc wäre am besten zum anfangen (ich bin kein kompleter neueinsteiger) Und wieviel sind die erhaltungskosten ich will eigentlich nicht 1000 euro im Monat ausgeben für dieses Hobby ich habe gehört da gibts viele Probleme mit den Kolben kann mir wer erklären was es damit aufsich hat?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?