Welche Enduro/Supermoto 2 takter 11kW für a1 Schein?

3 Antworten

Hallo BigSiJay,

ich kann dir mal einige Enduro bzw. Supermoto auflisten die du mit dem A1-Führerschein fahren kannst. Welche dir letzt endlich am besten zusgat musst du entscheiden.

  • Hyosung XRX 125 SM
  • Yamaha DT 125 (Enduro) (wie vom Vorgänger schon beschrieben)
  • KTM LC2 125 (Enduro) (Gleicher Motor wie Yamaha DT125)
  • Sachs ZZ 125 (Supermoto) (Gleicher Motor wie Yamaha DT125)
  • Sachs ZX 125 (Enduro) (Gleicher Motor wie Yamaha DT125)
  • Kreidler QM125 GY (Enduro)
  • Kreidler DD 125 (Supermoto)
  • Kawasaki KMX 125 (Enduro)
  • Rieju MRX 125 (Enduro)
  • Beta RR 125 (Enduro)
  • Suzuki DR 125 (Enduro)
  • Nox Roxen Bullet 125 (Supermoto)
  • Generic TR125 (Supermoto)
  • Aprilia ETX 125 (Enduro)

So ich denke jetzt hast du erst einmal genug zu Tun,

Sollten noch fragen aufkommen kannst du dich jederzeit melden.

Gruß FMB-Moto

#fmbmoto

Da nur du weißt, was du willst, rate ich dir, auf den gängigen Verkausportalen zu schauen. Ansonsten hilft viellicht ein österreichisches 125er-Forum.

Hier bist du völlig falsch.

Vielleicht ne Yamaha Dt 125?

Enduro zu Supermoto umbauen

Hallo , ich würde gerne meine Kawasaki Klx 125 zu einer SuMo machen oder zumindest SuMo reifen auf ihr haben geht das und wenn ja muss ich dann irgendwas in den Papieren ändern? lg

...zur Frage

supermoto oder supersport?

Hallo, Da ich jetzt 16 bin und den A1 führerschein besitze bin ich im begriff mir eine 125ccm zu kaufen.

Hier ein paar infos über mich:

Bin 1.75 m groß und wiege 67 kg

Ich wohne auf nem dorf (17 km von der zivilisation abgeschieden) mit viel wald, feldwegen und landstraßen zum rumballern. Schulweg: 25km

Ich würde gerne schnell auf der straße fahren können da der weg zum heim übersät ist mit kurven aber ich würde auch mal gerne auf waldwegen rumheizen und auf feldwegen.

Ich habe mich schon ein bisschen über verschieden 125ccm mopeds informiert. Bei der frage ist das Modell aber nur nebensache (wenn ihr wollt könnt ihr mir aber eins vorschlagen). Ich bin eher noch am grübeln was für eine Bauart ich nehmen soll.

Hier die 3 Möglichkeiten: -Supermoto -Enduro -Supersport

Nun würde ich gerne wissen was für eine bauart am besten für mich wäre.

Hier meine 3 Moped vorschläge:

Sumo: Yamaha wr 125 x Enduro: Yamaha wr 125 r Supersport: YZF-R125

Wie gesagt es geht mir hauptsächlich um die bauart die zu mir passen würde bin also offen für andere Mopeds der 3 kriterien.

Danke im Voraus

...zur Frage

Husqvarna WRE 125 - schaden kurze Strecken auf der Straße?

Hallo liebe Community, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Ich habe vor mir zu meinem 16. Geburtstag (am 31.10) eine Husqvarna WRE 125 zuzulegen. Dieses Motorrad würde ich höchst wahrscheinlich 60% Straße und 40% Enduro fahren. Jetzt zu meiner Frage: Wäre es ein Problem für den Motor wenn die Husqvarna ab und zu nur für kurze Strecken bewegt wird? Beispielsweise jetzt 2km? Und wie siehts mit einem Schulweg von 8km aus? Schadet es sehr dem Motor?

Danke im Voraus.

...zur Frage

Supermoto Felgen in Fahrzeugpapieren fehlerhaft eingetragen, was tun?

Moin, habe mir neulich eine Husaberg FE 550 04 zugelegt mit eingetragenen Enduro plus Supermoto Felgen. Jedoch gibt es da ein Problem Die vordere Felge ist bei mir mit "17xMT3,5 BEHR SPEICHEN-RAD" eingetragen, das passt auch. Aber zu meinem Hinterrrad steht da genau "17XM 14,5 BEHR SPEICHEN-RAD" und 14,5 Felgenbreite ist ja unmöglich. Ich habe zur Zeit Enduro Felgen verbaut, möchte mir aber nun Supermoto Felgen zulegen, weiß aber jetzt nicht welche Hinterradbreite ich fahren darf. Kann ich mir jetzt einfach 5 Zoll o.ä zulegen und bei einer Kontrolle sagen, dass das falsch eingetragen wurde?

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?